Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Warum Klimaschutz 4 Milliarden Euro kostet, wo doch überall Ressourcen eingespart werden soll:So einfach wärs: Wer sich künftig Klima-freudlich verhält erspart sich Ökosteuern.

Österreich hat zu aller erst einmal beim Klimaschutz die Nase ganz vorn, weil Österreich ohne Atomkraft nur mit Ökostrom den Strombedarf Österreichs decken will.

2.Österreich hat mit 30% Biolandwirtschaft im ansteigenden Trend den höchsten Biolandwirtschaftsanteil in Europa.

3.Österreich ist bei E-Mobilität stets darauf bedacht, daß nur E-Fahrzeuge(Grüne Ökostrom-Taferl am E-Fahrzeug) eine Öko-Förderung bekommen, die den Ökostrom aus eigener Ökostromquelle am eigenen Dach nachweisen können oder den Zukauf von inländischen Ökostrom nachweisen können.Somit wird die Auslands-Atomstrom-Abhängigkeit verringert und nicht gesteigert.

4.Setzt Öko-Österreich schon immer auf Langsamkeit.Jeder Zwang geht auf Kosten des Klimaschutzes.Wer ALTES renoviert, repariert spart und schätzt erspart sich den Neubau/NEUkauf.

Der hausgemachte Klimaschutz hat also Vorbildfunktion.

Es bedarf aber einiger politischen Rahmenbedingungen um den Tanktourismus in ökologische Schranken zu weisen der Österreichs CO2-Belastung ansteigen läßt.

Nach wie vor darf der AuslandsWirtschafts-LKW-Verkehr bedingungslos durch Österreich reisen.Hier bedarf es einiger Öko-Regelungen.LKW-Verkehr muß auf die Schiene, wer das nicht will zahlt Ökosteuern.(Ökomaut)…es sei denn er kann Atomabrüstung und Bio-Landwirtschaftswachstum beweisen.

Ausländische LKWs müssen sich einer Ökokontrolle gefallen lassen.Nur abgasfreier LKW-Verkehr soll in Zukunft Öko-steuerfrei bleiben.Sonst verpflichtend auf die Schiene.

Inländische LKWs haben den Heimatbonus und sollen innerhalb Öko-Österreichs Ökosteuer-frei bleiben.

Somit wird die Wirtschaft vor Ort gestärkt.

Spritsparende PKWs sind ökofreundlicher als schwere Modelle.

Die Ökosteuern sollen mit dem Spritverbrauch steigen.Auto-Modelle, die weniger Sprit brauchen, sollen Ökosteuern-begünstigt sein auch günstiger im Ankauf!

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates