Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Honig(Met)Rezepte in der „Biene aktuell“ Zeitschrift

Weihnachtstiramisu
(etwas abgeändert)

Zutaten:
1 1/2 L Met, 2 Stk.Zimtstangen, 2 Pkg.Vanillezucker, 1,2Kg Äpfel (bio), 1/2 L Schlagobers(bio),Stevia-Süßstoff.

1 Kaffeelöffel gemahlener Zimt, 1/2 kg Mascarpone, 1 Kaffeelöffel gemahlenen Zimt, 200 g Biskotten(bio beim Zielpunkt)
Den Met in einen Topf geißen, die Zimtstangen und den Vanillezucker hinzufügen. die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Spalten schneiden und in den bereits vorgewärmten Met geben, zugedeckt ca. 15 Minuten weich kochen. Danach auskühlen lassen und die Zimtstangen entfernen. Das Schlagobers mit Süßstoff „Stevia“ und dem Zimt cremig aufschlagen. Den Mascarpone mit Honig(Stevia) und Zimt verrühren und vorsichtig die Schlagobersmasse unterheben. In eine Springform(Durchmesser 26 cm.) eine Lage Biskotten einschlichten, die kurz im Met getränkt wurden, dann die Hälfte der Apfelspalten darauf verteilen und danach die Hälfte der Zimtcreme darüber streichen. diesen Vorgang nochmals wiederholen.Zum Abschluss mit Zimt besieben und über Nacht kalt stellen.

Metpunsch:(für ca 15 Punschgläser)

Zutaten
1 Liter schwarzen Tee(auch da gibt es biologischen),6 Stk. Bio-Orangen, 1 Stk. BIO-Zitrone. 1 1/2 Liter Met, 2 Stk Zimtstangen, 6 Stk. Nelken, 1/4 Liter Rum, Honig je nach Bedarf, bzw Stevia-den natürlichen Süßstoff aus der Pflanze: Stevia

Zubereitung:
Den schwarzen Tee zubereiten, aber nciht länger als 5 Minuten ziehen lassen, die 6 Stk BIO-Orangen und die BIO-Zitrone auspressen. Den Met in einen großen Topf füllen, Zimtstangen und Nelken hinzufügen. Danach den Met mit den Zutaten langsam erwärmen, Teee, Rum, Orangensaft, Zitronensaft dazugeben und leicht erhitzen, aber nicht kochen. Vor dem Servieren mit Honig abschmecken.

Quelle: Frei nach Ingrid Brandstetter
aus der Zeitschrift „Biene aktuell

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates