Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Atomkraft am Ende!

http://www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1097353

Die EU hat es in ihren Vorschlägen zur Energieunion vorerst verabsäumt, sich von Atomkraft loszusagen? Wider die Vernunft und vollends gegen die öffentliche Meinung!!!
Auch nach jahrzehntelangem Suchen unzähliger Wissenschaftler wurden noch keine Endlagerung für Atommüll gefunden haben und Unfälle wie Fukushima und Tschernobyl geraten in Vergessenheit.

Aber das ist nicht alles: Atomkraft ist schlicht und einfach unrentabel, sonst wären ja Förderungen für Hinkley Point gar kein Thema! 

Der französische Atom-Konzern Areva hat im vergangenen Jahr einen Verlust von rund 4,9 Milliarden Euro eingefahren. Areva ist auch im Konsortium, das hinter den Neubauplänen für Hinkley Point steht- gemeinsam mit dem Staatskonzern Électricité de France (EdF), der auch gleichzeitig Eigentümer von Areva ist. Die Hintergrundinfos der EWS-Schönau zeigen die einfach beispiellosen Atomsubventionswünsche der Engländer auf. 
In liberalisierten Energiemärkten ist der Bau von Atomkraftwerken schon lange keine wirtschaftlich vertretbare Option mehr, der ECONOMIST titelte bereits 2012 dazu „Der unerreichte Traum und Atomkraft, die jahrzehntelang vehemente Subventionen bekommen hat, hat keinen nennenswerten Anteil mehr an der weltweiten Stromproduktion. Außerdem wird Atomkraft immer teurer und teurer, während Erneuerbare Energien weltweit immer mehr und mehr ausgebaut und gleichzeitig immer billiger werden.

Soviel Windkraftleistung wie 2014 wurde weltweit noch nie errichtet., ganz ähnlich ist es beim Photovoltaikausbau. Solarstrom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage ist inzwischen in vielen Ländern der Erde deutlich günstiger als Strom vom Energieversorger. Nach Einschätzungen von Energieexperten wird sich die globale Solartechnik-Nachfrage bis 2020 mindestens verdoppeln, vielleicht sogar verdreifachen. 

ATOMKRAFT hat ein Ablaufdatum- Nur um den radioaktiven Abfall werden sich leider noch viele künftige Generationen kümmern müssen…
Idee von mir:
in alten stillgelegten Atomkraftwerken könnte Atommüll überwacht gelagert werden,anstatt unter der Erde….Grundwasser-gefährdend.

Die Zukunft ist ERNEUERBAR, soviel ist fix!

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates