Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Das Leben ist ein Fest…

Warum kann man mit einem Frosch nicht übers Meer reden, und mit einem Schmetterling nicht über den Winter…Naturschwimmteich Hofern

Ein seltener Kanadischer Ritterfalter bei uns auf dem Blutweiderich im Wild-Kräutergarten.
Er wird als Canadian Tiger Swallowtail bezeichnet.Er wird 6-8 cm groß.Die Raupennahrung ist Zitterpappeln,Sommerapfel,
Traubenkirsche.Alles im Kräutergarten vorhanden.
Es könnte sich aber auch um einen gefährdeten Schwalbenschwanz-Schmetterling handeln, er gehört schon zur gefährdeten Art, weil Kräuterwiesen und Straßenränder unbarmherzig abgemäht werden.Seine Flügelspannweite kann bis zu 9 cm betragen.Er ist sehr scheu, obwohl es unzählige Vögel als seine Feinde in unserem Garten gibt, haben seine Raupen bei uns gut versteckt überlebenden können.Die Raupen ernähren sich von Wiesenwildkräutern.

Waldheidelbeeren



Briefmarkenzeit am Postamt Retz, ein Fest für Markensammler…

Seltene alte Apfelsorte ,,Pfirsichroter Sommerapfel“oder auch ,,Jenaer Rosenapfel“ genannt stammt von Frankreich oder Thüringen bei uns angesiedelt und schon reif.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates