Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Donnerstag, 7. Mai 2020

MYSTERIÖSE KINDER-ERKRANKUNG JETZT AUCH IN DEN USA

64 Kinder im Staat New York zeigten Symptome wie entzündete Blutgefäße, Fieber und Hautausschlag, teilte die zuständige Gesundheitsbehörde mit.

Auch aus anderen US-Staaten wurden Fälle gemeldet. Zuvor waren unter anderem aus Spanien, Italien, Großbritannien, der Schweiz und Deutschland solche Fälle gemeldet worden. Ob ein Zusammenhang mit dem Coronavirus besteht, ist noch nicht abschließend geklärt.

Die Symptome ähneln denen des Kawasaki-Syndroms, das vor allem kleine Kinder betrifft und von dem Ärzte bisher nicht wissen, wie es ausgelöst wird.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO und Ärzteverbände warnten Eltern bereits vor Panik – die überwiegende Zahl der Kinder, die sich mit dem Coronavirus infizierten, habe einen sehr milden Verlauf der Krankheit und erhole sich komplett.

„Es bleibt eine sehr seltene Erkrankung“, sagte auch die New Yorker Gesundheitsbeauftragte Oxiris Barbot.© APA

5-Jähriger stirbt in New York an seltener Krankheit

Hygiene-Diktatur gegen Wahrheit

Grundrechte und Corona-Maßnahmen

Lavendelbadsalz gegen Muskelkater

Muttertagsbadesalz bei Muskelkater:

Bei starken #Muskelkater in den Beinen, z.B. Nach langen Bergtouren, 1 bis 2 Tütchen Backpulver in ein 37* Grad Celsius warmes Vollbad geben und darin bis Max 20 min relaxen!
Der Muskelkater wird gelindert und angenehmer Nebeneffekt- es passiert auch gleich eine entsäuernde Wirkung über die Haut! wer gleich für vieles mehr dem Körper gutes tun möchte, mischt sich gleich den Badezusatz fürs nächste mal selber zusammen:
100g Natron 100g Kräutersalz 2 Tüten Backpulver ,Getrockneter Lavendel (getrocknete Kräuter) Teesäckchen und auch andere Geschmacksrichtungen möglich .Alles gut mischen und in ein Glas mit Verschluss geben! Fertig ist das selbst gemachte Badesalz für die nächsten 3 mal ACHTUNG: Vorsicht Beim verwenden

Backpulver -(mit Salz)ins Fußbad wirkt auch gegen raue Fersen.

Corona-Covid 19

Corona-Covid-Erkrankte haben Lungen-Einschränkungen, weil sich Blutgefäße verkleben.Damut kommt zuwenig sauerstoff in die Lungenbläschen.Nun wird Blutverdünnung eingesetzt um die Lungenfunktion zu erhalten.Palmkätzchentee lauwarm(mit Honig) wirkt entzündungshemmend und Blutverdünnend.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates