Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Freitag, 16. März 2018

Prüfen wir einmal, ob wir uns im Weltall auskennen?

Frage 1: Sind alle Sterne Sonnen?
Antwort:Richtig.Die Sonne ist aber ein typischer Stern, ein selbsterleuchter- Wolken heißer Gase- ausstoßender Himmelskörper.Im Gegensatz dazu strahlt ein Planet, wie die Erde kein eigenes Licht aus.

Frage 2:Gibt es jenseits der irdischen Lufthülle eine Schwerkraft?
Antwort: Nein.Die Schwerkraft läßt mit zunehmender Entfernung von der Erde nach, doch ist das irdische Schwerkraftfeld theoretisch unendlich.Der Mond bleibt bei uns aufgrund der Anziehungskraft der Erde.

Frage 3: Ist eine Sternschnuppe ein Stern, der von seinem gewohnten Platz am Himmel gerissen worden ist?
Antwort: Nein. Eine Sternschnuppe oder ein Meteor ist ein Kleinkörper aus dem Weltraum, der in der obersten Atmosphäre verglüht.

Frage 4: Kann eine totale Sonnenfinsternis nur bei Vollmond stattfinden?
Antwort: Nein.Eine totale Sonnenfinsternis, bei der die Sonne vollständig vom Mond verdeckt wird, ereignet sich nur bei Neumond, wenn die Erde, Mond und Sonne in einer Linie stehen., uns also der Mond seine Nachtseite zukehrt.

Frage 5:Entsteht das Nord- oder Südlicht dadurch, daß die Sonne elektrisch geladene Teilchen aussendet?
Antwort: Richtig.Die Teilchen schauen in die äußere Erdatmosphäre herab und werden , da sie elektrisch geladen sind, von den magnetpolen angezogen.Darum sind Polarlichter auch am besten in hohen Breiten zu beobachten.

Frage 6: Sind die dunklen Regionen auf dem Mars einst Meere gewesen, deren Boden jetzt mit Pflanzen bedeckt ist?
Antwort: Nein.Seit dem Vorbeiflug der Raumsonde Marina 4 im Jahr 1965(da war ich gerade einmal 2 Jahre), wissen wir, daß nicht alle dunklen Gebiete auf dem Mars Senken sind.Manche sind Hochflächen., und die Dunkelheit kommt keineswegs vom organischen Material.

Frage 7: Sind Meteorschauer meist von heftigen Gewittern begleitet?
Antwort: Nein. Gewitter sind meteorologische Erscheinungen und haben nichts zu tun mit Meteoren., die in Form großer Gesteins- oder Metallbrocken von außerhalb der Erdatmosphäre stammen.

Frage 8: Ist der Stern von Bethlehem nach heutiger Annahme der Halleysche Komet gewesen?
Antwort: Nein.Der Halleysche Komet, der in rund 76 Jahren einmal die Sonne umkreist, ist seinerzeit mindestens 7 Jahre vor dem Geburtstermin des Gottessohnes erschienen.

Frage 9: Ist die Erde der Sonne im Jänner näher als im Juli?
Antwort:Ja, richtig.Um 5 Millionen Kilometer. Die Jahreszeiten hängen aber allerdings von der Neigung der Erdachse ab, nicht von der wechselnden Entfernung von der Sonne.

Frage 10: Kann man in einer wirklich sternenklaren Nacht mit freien Auge etwa 3 Millionen Sterne sehen?
Antwort: Nein.Mit freien Auge kann man ungefähr 5800 Sterne sehen, doch findet man kaum jemals mehr als 2500, da die blaßen Sterne über dem Horizont nicht wirklich erkennbar sind.

Frage 11: Ist der Februar der einzige Monat indem es manchmal keinen Neumond gibt?
Antwort: Ja.Richtig! Der zeitliche Abstand von Neumond zu Neumond beträgt 29 1/2 Tage, und da der Februar nur 28 Tage hat – in Schaltjahren 29 – kann dieser Monat ohne Neumond auskommen.

Frage 12: Sind auf dem Planeten Merkur Beethoven, Chopin, Goethe und Ibsen zu finden?
Antwort: Ja.Richtig! Als Krater auf dem Planeten Merkur.

BIO-Umsätze stiegen europaweit!

Türkies-Blaue Regierung plant ein Ausländersparpaket?Kürzungen der Mindestsicherung?Streichung von Maßnahmen für Integration?Deutschklassen in Schulen sollen sich selbst finanzieren?

Wofür bekommt die schwarz-blaue Regierung überhaupt von der EU einen höheren Kreditrahmen…wenn nicht für Flüchtlinge?

Weil angeblich jährlich 130 Millionen Euro weniger von der EU in die Asylgrundversorgung fließt, weil angeblich weniger ,, legale“ Flüchtlinge in Österreich eingereist sind, will die Regierung 130 Mio Euro pro Jahr durch Kürzungen oder Streichungen von Integrationsmaßnahmen dem  AMS wegnehmen während reiche Unternehmer und Hotels Steuererleichterungen usw erhalten.

Das Ausländer-Sparpaket soll 930 Millionen einbringen, den die Regierung in den Rachen der Reichen stecken will?

Ätherische Aroma-Therapie-Duft-Öle der Regierung für Holocaust-Opfer?

Die Satire ist eine Art Spiegel, indem die Betrachter in der Regel jedermanns Gesicht erkennen, nur nicht das eigene.
Jonathan Swift.

Älteste Frau Österreichs 111!

Die Geschäfte der Ö-Post AG liefen im Vorjahr bestens!

Konsumentenrechte gelten in Österreich

Die neutrale Schweiz gemeinsam mit unserem neutralen Österreich ist  NR 1 in Europa beim Bahnfahren! 

Im Gegensatz zu Österreich steigt die Bahn in der Schweiz mit Gewinn aus, während Österreichs Bahn noch in den roten Zahlen steckt!Österreichs Bahn gehört aber noch dem Sozialstaat während die Bahn in der Schweiz längst privatisiert ist.

Personenzug entgleiste am Salzburger Hauptbahnhof!Zugsführer unverletzt!

SPÖ vor Ort: Nulldefizit ist nicht Leistung der Regierung

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates