Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Freitag, 5. Januar 2018

Arten des Jahres 2018 sind bedroht!Fauna und Flora schrumpft beinahe stündlich durch Pestizidlandwirtschaft, Bodenverlust und brisante Umweltvergiftung aus Luft und Industrie und Verkehr

Bachforellen sind vielerorts ausgestorben durch den hohen Nitratgehalt im Grundwasser durch Intensiv-Dünger-Landwirtschaft.

Frischwasser-Zufluß-Quellen versickern, weil Regenwasserkanäle in Abwasserkanäle abgeleitet werden und der Natur verloren gehen.Darum die Erwärmung der Flüße und dem damit verbundenen Sauerstoffmangel.

Flüße werden regelrecht von Zuflußquellen abgeschnitten.

Seltene Arten wie der gestielte Tannenschwarzborstling;-dieser Pilz des Jahres kann wegen der Monokulturen in den Fichtenwäldern ohne Totholz nicht mehr wirklich Fuß fassen.

Die zunehmende Trockenheit des Klimawandels raubt  nicht allein der Fransennabelflechte den feuchten Lebensraum.Auch Pilzkulturen sind in Gefahr.

Während sogar ein Massenvogel -Der Star-wegen der Landwirtschaftsgifte (wegen doppelter Pestizid-Anwendermenge aus Geschäftsgründen) bereits als gefährdet eingestuft wurde:

,,DER STAR„, der durch Traubenraub die Bio-Winzer zur Verzweiflung  treibt, weil eine Star-Vogelschar vorwiegend Bio-Weingärten bevorzugen.

Die schleichender Abnahme der Inselten-Welt samt Honigbienensterben, wegen  Rebenschutz-Pestizide der konventionellen Winzer.

Neues aus der GEN-Forschungs-Medizin die letzte Hilfe bei Blindheit!Aber Pestizid-GEN-in Lebensmittel ,,NEIN“!Besser BIO!Hildegard von Bingen und Augengesundheit!

Wegen Pestizid-Genlebensmittel und jahrelanger Medikamentenkonsum z.B. gegen Depressionen wird die Netzhaut der Augen trüb.

Darum besser Biolebensmittel und Kräutertee zur Entgiftung!

Heilmittel bei Sehschwäche von Hildegard von Bingen:

@Rebstockwasser von Rebstöcken ohne Pestizide vom Bio-Winzer!

Wenn im Frühjahr die Bio-Reben im Bio-Weingarten beschnitten werden,fließt gesunder Rebsaft aus den Zweigen,den man nur vormittags auffangen darf.Diese einfachen Rebtropfen sind ein sehr wirksames Augenmittel bei Augenbrennen, Bindehautentzündungen und Sehschwäche.

Die Heilige Hildegard von Bingen emphielt:

Wenn der Rebschoß im Frühjahr geschnitten wird, sammle die ausfließenden Rebtropfen von frühmorgens bis mittags aus dem Schnitt.Dann lasse etwas direkt aufs Auge kommen.Das mache oft, und die Augen werden wieder klar sehen.

Mit diesen Bio-Rebtropfen, die wie natürliche Tränen reinigen, befeuchte man die Augenlider oben und unten täglich ein- bis dreimal für längere Zeit, bis die Augenbeschwerden verschwunden sind.Bei Augenentzündungen und Sehschwäche haben sich die Rebtropfen von Pestizid-freien Bio-Reben sehr bewährt.Sie helfen auch bei beginnenden Grauen Star, der sehr häufig in Weinregionen vorkommt wo Weingarten-Pestizide die Augen belasten.

Im Frühjahr, nach dem Rebenschnitt, wenn es genug geregnet hat, sollte das Rebstockwasser(Ich sammle die Pflanzentropfen auch von der Kiwi-Pflanze im Bio-Bienengarten oder von den Birken)- in kl. Flaschen auffangen.Im Kühlschrank aufbewahren.

Regenerationsmittel bei allen Augenleiden(Hildegard von Bingen):

@Apfel-oder Lindenblütenknospen und Rebsaft

Wenn jemand alt oder jung oder im mittleren Alters an irgend einer Sehstörung leidet, sollte er junge Knospen (auch junge Apfelblätter oder Lindenknospen mit Blüten im Biogarten ) in der Frühlingszeit nehmen,weil die ersten Apfel-Linden-Sproßen zarter und gesünder sind.

10 ml Apfelknospensaft oder Lindenknospensaft aus Apfelknospen und Lindenknospen ausgedrückt und 10 ml Rebtropfen

Der Saft von jungen Apfelbäumen und Blüten oder Lindenbäumen und Blüten wird zu gleichen Teilen mit einfachen Bio-Rebtropfen gemischt.Die Mischung in eine reine Flasche abfüllen  und im Kühlschrank aufbewahren.Mit den Fingerspitzen die Augenlider vor dem Schlafengehen damit befeuchten.Dieses Mittel kann man nur in der Frühlingszeit anwenden., weil der Apfelknospensaft und der Lindenknospensaft sehr schnell verdirbt und nicht konserviert werden kann, ohne daß die Wirkstoffe verloren gehen.Die ausgepressten Apfelknospen können auch zusätzlich als Kompresse über Nacht auf die Augen gelegt und mit einer Augenklappe befestigt werden.

@Feigen-und Erlenblätter:

Nasse, tränende Augen Hildegard zufolge durch schädliche Säfte wegen schlechter Ernährung, Umweltverunreinigungen, oder nach Krankheit mit Medikamenteneinnahme.(Heute auch von Bildschirmarbeit)Dadurch können die Augen zu trocken, tränen oder schwachsinnig werden.Hiergegen helfen sonnengewärmte Feigen- oder Erlenblätter., die in der Nacht taunass waren.Die Blätter werden einmal täglich, nur jeden dritten Tag als Kompresse aufgelegt und mit einer Augenklappe befestigt, bis es besser wird.

Trockene Augen

@Taufrische Rosenosenblätter:

Morgens im Garten in der Rosenblüte-Zeit taufrische ungespritzte Rosenblätter sammeln und auf die Augen legen.- und die Welt sieht wieder rosig aus.Zusätzlich kann man mit Veilchenöl ,, Die Dunkelheit der Augen“ aufhellen und eine Nierenmassage mit Weinrautensalbe eine Entgiftung vornehmen.

Veilchenöl: Veilchenblüten und Blätter in 500 ml Bio-Olivenöl 10 Tage in der Sonne stehen lassen und absieben oder vorsichtig erhitzen und dann absieben.

Weinrautensalbe: 20 g Weinrautenblätter, 50 g (Dachs,-Bären-)Fett, 5 Tropfen Rosenöl

…gut bei Ulmen-Feuerwärme einreiben weil Ulmen-Holzfeuer selbst schon eine heilende Wirkung hat.Diese Salbe kann auch in der Nierengegend einmassiert werden, um 2-3 mal wöchentlich eine Bluthochdrucktherapie  zur Bluthochdruckregeneration anzuwenden.

@Gold-Topas-Biowein

Einen Gold-Topas 23 Tage und Nächte in 1 Likörglas  Biowein legen und mit dem feuchten Topas die Augenlider ein- bis dreimal täglich 5 Tage lang benetzen.Möglichst nicht das Augeninnere befeuchten.Danach 3 Monate lang immer wieder Topas-Biowein herstellen.Alle 4 Wochen den Augeninnendruck kontrollieren lassen.Auch Seheintrübungen lassen sich gut mit Goldtopaswein behandeln.,,Das macht die Augen klar wie das beste Augenmittel“

@Sehschwäche bei Schildrüsenleiden

Sonnengewärmter Begkristall:

Wem sich die Augen verdunkeln, der wärme einen Bergkristall in der Sonne und lege diesen warm gewordenen Stein auf die Augen.Der Bergkristall zieht die schlechten Säfte aus den Augen, und so wird der Betroffene besser sehen.

Eine Bergkristall-Scheibe in die Sonne legen und den warmen Stein auf die geschlossenen Augen legen.

 

@Saphir

Wenn jemand die Augen vor Schmerzen entzündet  oder wenn die Sehkraft schwindet, der nehme nüchtern einen Saphir in seinem Mund und mache ihm mit seinem Speichel feucht.Mit dem Finger nehme nehme man den Speichel vom Saphir und befeuchte damit die Augen, und zwar so, da´auch der Saphir die Augen inwendig ein wenig berührt.Damit werden die Augen geheilt und klar.Der Saphir hilft ganz allgemein bei Bindehautentzündung, Sehkraftverlust oder geröteten Augen duch Überanstrengung.

@Augendiät

Augenleiden sind nach Hildegard-Lehre meist durch eine Verdauungs- oder Ausscheidungsschwäche der Nieren verursacht.Die dadurch zurückbleibenden Schlackenstoffe lagern sich ab und können in dem klaren durchsichtigen Bindegewebe des Auges wie eine Trübung bemerkt werden. Eine gute Hildegard- Bio-Küche mit bio- Dinkel,Bio-Obst und Bio-Gemüse ist der beste Schutz vor Augenleiden.Die Augen benötigen für einen optimalen Stoffwechsel alle Lebensmittel die die Nervenleistung verbessern.

Biolebensmittel wie:

@Dinkel, Obst und Gemüse

@wenig Fleisch, wenig fetten Käse, wenig Eier und Milchprodukte

@Edelkastanien, Kopfsalat, Mandeln,

@Fencheltee, Gemüse,

@Poleiminze als Gewürz oder Poleiminze-Weinessig-Honig

Bildergebnis für poleiminze

@Vitamin P gegen brüchige Gefäße zur Verhütung von Einblutungen in die Augen; alles was rot oder gelb ist:

Rote Rüben(Bete)Kürbis, Himbeeren,Kirschen, roten und besonders schwarze Johannisbeeren, Jostabeeren, Brombeeren,Blaubeeren, rote Grütze

@Seelische Ursachen für Augenleiden

In der Psychotherapie der Hildegard von Bingen finden wir 35 heilende Werte von ewiger Gültigkeit.Es sind die Werte, mit denen das Leben wertvoll, wunderbar und liebeswürdig wird.Diese Kräfte heilen und fördern die emotionale, spirituelle, soziale und (finanziell )überlebensnotwendige Intelligenz.

Ihnen stehen 35 negative Kräfte gegenüber, die das Leben und die Gesundheit zerstören.Er wenn diese seelischen Ursachen gelöst werden, kann eine ganzheitliche Heilung geschehen.

Das Spektrum der spirituelle Werte reicht von der LIEBE als stärkste Heilkraft bis zur Lebensfreude.Die seelischen Heilkräfte sind über das Nervensystem mit den >Organen unseres Körpers verbunden.

Die ersten 7 Kräftepaare  stehen vor allem mit den sieben Sinnesorganen in Verbindung.Die Augen stehen entweder mit der Liebe zur äußeren Welt mit materiellen Reichtum oder mit der inneren Welt, dem spirituellen Reichtum – der liebe zu Gott, dem Mitmenschen und sich selbst in Verbindung.

Unsere Augen nehmen die äußere Welt wahr.Dadurch werden Gefühle und Leidenschaften ausgelöst.Darum kann man in den Augen Freude oder Trauer, Sympathie und Zuneigung ablesen.

Die inneren Augen sehen die inneren Werte der Seele, von denen die echte Liebe die allerstärkste Kraft ist.Wenn die inneren Augen  die positiven Seelenkräfte  in uns aktivieren, können diese unser normales Leben in ein wunderbares, vitales und glückliches Dasein verwandeln.Die Liebe kann heilen und die körperlichen Abwehrkräfte stärken.Wem die innere Liebe fehlt, der versucht diese durch äußere Werte zu ersetzen.Die Gier nach Geld und Besitz lenkt die Augen in die materielle Welt, die viel Leid und Unzufriedenheit auszulösen vermag.

Die meisten Menschen der westlichen Welt glauben, durch materiellen Reichtum würden sie glücklicher.Aber sie werden nicht selten Sklaven des Besitzes.Dafür wird ein hoher Preis abverlangt.Stress, Rücksichtslosigkeit, Raubbau an sich selbst und seiner gegebenen Zeit:

Dabei wird Reichtum und Kapital oftmals zur Bürde.Reich im spirituellen Sinn ist, wer durch seine Kreativität und Fantasie in der Lage ist, Werte zu kultivieren, die die Menschheit voranbringen und nicht Quellen berauben.

Die heilige Hildegard von Bingen sieht die Abhängigkeit vom Materialismus bildlich wie wie ein finsteres nacktes Männlein das einen Goldfels untergraben will.Je mehr er schürft, desto einsturzgefährdeter wird sein Unternehmen, bis es ihm zum goldenen Grab wird.

Der Materialist sieht nur den Gewinn und vergißt Freizeit, Leben, Gesundheit und Wunder der Natur.

Die Kunst des Lebens besteht aber gerade darin, mit den innere und äußere Augen sowohl die materiellen äußeren Werte als auch die spirituellen inneren Werte zu entwickeln.

 

Jeden Tag feiern!

Manchmal geht es dir wohl so wie es mir geht.

Da geschieht so viel, daß sich nicht klären läßt, nicht in Ordnung bringen, ja nicht einmal verstehen.

Da ist irgendetwas verletzt.Es schmerzt und läßt sich nicht abtun.

Dann ist es gut, daß manches von selbst verheilt.Daß man nicht alles zu klären braucht, sondern nur warten, bis es sich verwandelt in etwas Lebendiges, Neues.

Aus der Vulkanasche, die derzeit unbarmherzig rücksichtlos fruchtbares Land verbrennt und begräbt,werden wieder Blumen wachsen, und der Erde wieder Hoffnung geben.

Wenn ich mir vorstelle was die Engel tun, glaube ich:

Ein Engel legt auf die schmerzende Stelle die Hand und sagt: Laß das heilen.

Ein Engel dieser Art möchte ich sein, wenn du ihn brauchst.


Gestern Erinnerung:
Der 4.Jänner 1966 ist Ex-Kanzler KERNs (52.)Geburtstag!

Gratulation!

,,Solange man liebt“..Neues Lied von Nino de Angelo

Die Nebel tief in der Wirklichkeit 

Die Seele friert, es ist kalt in dieser Zeit
Das ist die Sehnsucht, die niemals lügt 
Eine Hand, ein Wort, ein Blick, der schon genügt

Doch niemand weiß, ob der Wind sich dreht
Und keiner weiß, wie es wirklich weitergeht 
Doch wer ist blind, und wer kennt die Macht
Wenn ein Kind nur einmal lacht
Ist ein kleiner Funken Hoffnung schon erwacht

Refrain: 

Solang es uns gibt
Solange man liebt 
Solang lebt der Traum
Der Kriege besiegt
Solange die Welt 
Uns von Hoffnung erzählt 
Solange man liebt
Sind wir nicht besiegt

Von einem Traum hast du mir erzählt
Von diesem Bild, das dich fesselt und dich quält 
Macht dich die Angst manchmal still und klein 
Wir sind stark und nicht allein
Denn gemeinsam werden wir die Helden sein

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates