Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: August 2017

Good News

Der Sommer ist vorbei, jetzt kommt der Hagel?

Der Sommer ist vorbei, jetzt kommt der Hagel! http://www.heute.at/oesterreich/news/story/57705041

Während die Gewitter vor allem im Westen und Süden des Landes ihre Spuren hinterlassen werden, kommt der Osten vergleichsweise glimpflich davon. In Wien, Niederösterreich und im Burgenland bleibt es überwiegend sonnig und sehr heiß. Zumindest vorerst.

Sturm Harvey(Houston): Video zeigt Hochwasserausmaß -Großspende von Filmstar; Plünderungen nach Sturm

http://mobil.krone.at/phone/kmm__1/app__CORE/sendung_id__271/is_video__1/story_id__586269/story.phtml

 

  1. Mit Sandra Bullock hat auch Leonardo DiCaprio 1 Million Dollar für die Hurrykanopfer gespendet.Miley Cyrus spendete 500.000 $
    Der aus Texas stammende Oscarpreisträger Jamie Foxx plant für 12 September eine große TV-Spendengala.Er selbst spendete 25.000 $.

Monsum-Regen in Indien, forderte 1500 Opfer, Heute Abend-Steiermark: Hochwasser nach heftigen Unwettern -Hangrutsch!

Steiermark: Hochwasser nach heftigen Unwettern!
Heute- Donnerstagabend zog eine heftige Unwetterfront über den steirischen Bezirk Liezen. „Laufend gehen neue Notrufe ein“, heißt es laut Feuerwehr.

Zehn Wehren mit 160 Kräften sind aktuell im Unwettereinsatz. Besonders betroffen sind St. Gallen und Palfau im Osten des Bezirks Liezen. Aufgrund der starken Regenfälle sollen binnen kürzester Zeit mehrere Bäche über die Ufer getreten sein.
Laut Christoph Schlüßmayr vom Bereichsfeuerwehrverband Liezen müssen die Einsatzkräfte nun „Keller auspumpen, Verkehrswege und Bachufer sichern.“ In Großreifling sei es aufgrund des Unwetters zudem zu einem Hangrutsch gekommen.

Die Gewitter sollen sich laut Meteorologen im Laufe des Abend von der Obersteiermark zunehmend nach Niederösterreich begeben. In der Nacht kann es dort zu teils stürmischen Unwettern kommen.

Nächtigungssteuer: Kern(SPÖ) stellt sich gegen Kurz(VP)

http://m.oe24.at/oesterreich/politik/nr-wahl2017/Naechtigungssteuer-Kern-stellt-sich-gegen-Kurz/297356591?app[bnApp]=v1

Kanzler attackiert ÖVP-Chef: „Da muss man seriös bleiben“


Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) spricht sich gegen den Wahlkampfvorstoß von ÖVP-Chef Sebastian Kurz aus, die Mehrwertsteuer für Urlaubsübernachtungen wieder von 13 auf 10 Prozent zu senken.

 „Der Steuersatz von 13 Prozent auf Nächtigungen war Teil der Gegenfinanzierung für die Steuerreform“, 

…so Kern in einem Interview mit der „Tiroler Tageszeitung“ (Donnerstagausgabe).


Wenn man sich die heurigen Tourismuszahlen anschaut, so verzeichnen wir Rekordnächtigungen. 

Zu groß kann der negative Einfluss wegen der Mehrwertsteuer wohl nicht gewesen sein“, so Kern in der Zeitung.

SPÖ Themen zur Stärkung des Mittelstandes: Sicherheit, Arbeit,Bildung, Pflege, Ökozukunft!

Richtung Burgenland Güterzug entgleist…

Britische Verantwortlichkeit gefragt:

http://www.kleinezeitung.at/international/4742677/Deutschland_Loescharbeiten-auf-DuengemittelFrachter-gehen-voran

Auf dem britischen Frachter „Cheshire“ist ein Brand ausgebrochen!

Vor den Kanarischen Inseln brennt ein Frachter mit hoch explosivem Ammoniumnitrat. Das britische Schiff „Cheshire“ entzündete sich am 12. August und treibe seither südwestlich der zu Spanien gehörenden Inselgruppe im Meer umher, berichtete unter anderem die Zeitung „La Vanguardia„. Experten warnten vor möglichen großen Umweltschäden sowie einer Gefahr für die Bevölkerung der Kanaren.

Bereits in dieser Nacht zum heutigen Donnerstag waren 500 Tonnen Wasser in das etwa 30 Kilometer westlich von Helgoland vor Anker liegende Schiff gepumpt worden. Die Arbeiten gingen aber trotz ungüstiger Wetterlage weiter.

Unklar blieb zunächst, ob es im Laderaum des Frachters wegen des  Brandes es zu eine explosiven Reaktion mit chemischer Belastung kam. Fest steht lediglich, dass sich in dem mit rund 6.000 Tonnen Stickstoff-Phosphat-Kalium-Dünger gefüllten Raum seit Montagabend starke Hitze entwickelte. Zeitweise stieg eine weithin sichtbare weiße Rauchwolke auf.

Entwarnung: Keine Gefahr einer Explosion

Zunächst war auch vermutet worden, dass es zu einer Explosion auf dem Schiff kommen könnte, in diesem Punkt wurde aber Entwarnung gegeben.

Nach ersten Rettungsarbeiten des Havariekommandos waren am Dienstag die Besatzung und Helfer, insgesamt mehr als 30 Menschen, zu Untersuchungen in Krankenhäuser geflogen worden. Schwer verletzt wurde niemand.

Die „Purple Beach“ ist ein Mehrzweck-Frachtschiff und fährt unter der Flagge der Marshall-Inseln für eine Hamburger Reederei. Sie war mit ihrer Düngemittel-Ladung auf dem Weg von Antwerpen in Belgien nach Brake an der Weser.

Misstrauensantrag gegen VP-Innenminister Sobotka…

Papst-Beistand für eine gerechtere Welt!

Mut zur Franziskus-Spiritualität-Meine Rede: Gerechter als die Rechten und Grüner als die Grünen erfolgreicher und beliebter und mit der Wahrheit konsequent kraftvoll friedlicher als die Rüstungs-Spekulanten, die sich nicht scheuen Landminen und ,,gerechte Kriege“ ect zu finanzieren, wärend die Welt passiv dabei zusehen muß wie Werte um Werte verzockt werden, und die Rüstungsindustrie massiv bereichert wird… aber Frieden muß verteidigt werden indem man konsequent gehen Ungerechtigkeit im
Namen des Friedens auftritt,also gegen falsche Lügen-Passivität die willenlose Unterwerfung unter die Ungerechtigkeit lobt aber konsequent gegen falsche bewegungslose Toleranz die Intoleranz toleriert und der Gewalt Tür und Tore öffnet

…aber schon aktiv -wachsam mit dem Puls der Zeit eine Welt, wo die Wahrheit in Freiheit leben darf -aufbauen helfen…auf dem Weg der Heiligen …treu einem Glauben, der an Wunder Gottes glaubt und dabei die Sorgen der Menschen nicht vergisst.Das ist gelebtes jesuitisches Evangelium.
Danke!

Gedenken an Lady Diana vor 20 Jahren :
Lady Diana machte den Kampf für ein Verbot von Landminen in der ganzen Welt bekannt, lange Zeit gegen den Widerstand der britischen Regierung.

LADY DIPRINZESSIN DIANA BESUCHTE TROTZ BRITISCHEN WIDERSTAND BIH

Ps.Verdächtig Rüstungsindustrie-nahe: VP-naher Kurier bringt im Gegensatz zur Kronenzeitung kein Wort des Gedenkens am Todestag von Diana vor 20 Jahren.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates