Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Montag, 11. Januar 2016

Ist es normal an Krebs ♋ zu sterben oder muß die Lebensmittelproduktion endlich in biologischer Weise pestizidfrei,genfrei sein?!

Teezeit in der Badewanne – Bio BlogBio Blog

http://www.bio-blog.de/2016/01/11/teezeit-der-badewanne/

Kräuter-Varianten für die Teezeit in der Badewanne:

Stärkend und hautpflegend

Wacholderbeeren + Bio-Reis + Melissenblätter

Belebend und durchblutungsfördernd

Brennesselblätter + Pfefferminzblätter + Salbeiblätter

Entspannend und bei trockener Haut

Lavendelblüten + Himalaya Salz + Ringelblumenblüten

Reizlindernd und ausgleichend

Gemahlene Bio-Haferflocken + Rosenblüten + Kamilleblüten

Die meisten der aufgeführten Kräuter lassen sich draußen selbst sammeln.

Europa-Madonna von Obernalb

image

Rezept: Ein Cranberry-Smoothie gegen Harndrang

http://www.bankhofer-gesundheitstipps.de/rezept-cranberry-smoothie-gegen-harndrang.html

Die Zutaten

2 BioÄpfel, zusammen ca. 250 g schwer100 g frische bioCanberra (oder Preiselbeeren)50 g Vanillejoghurt, bio und mit 1.5% Fettgehalt100 ml Molke

Die Zubereitung

Die Äpfel säubern, trocknen und von einem Apfel die Schale als Spirale abschälen. Beide Äpfel vierteln und in grobe Würfel schneiden. Die Cranberries waschen und abtropfen lassen. Jetzt geben Sie die Apfelwürfel. die Cranberries und den Joghurt in dem Mixer und pürieren alles sehr fein. Die Masse in eine grosses Glas geben und mit der Molke auffüllen. Mit der Apfelschalenspirale dekorieren und kühl trinken.

Die Inhaltsstoffe der Cranberry-Frucht stärken das Herz-Kreislaufsystem. Vor allem aber schützen Sie die Blase und die Harnleiter vor Entzündungen. Verantwortlich sind dafür A-Proanthocyanidine, welche die Erreger effektiv bekämpfen. Sie verhindern deren Eindringen in die Zellen der Schleimhäute der Harnleiter. Fast 95% der in Cranberries gespeicherten Proanthocyanidine sind vom Typ A. Wegen ihrer stark antioxidativen Wirkstoffe wird durch die Cranberries auch unser Immunsystem geschützt. Generell haben sie auch eine positive Wirkung auf den Blutdruck, den Zuckerstoffwechsel, die Magengesundheit, die Entzündungswerte und die Gefässfunktion.

Die Inhaltsstoffe der Äpfel verstärken die gesunde Wirkung des Cranberry-Smoothies. Vor allem das Vitamin C, das Eisen, das Magnesium und das Pektin. Die meisten dieser Inhaltsstoffe befnden sich in fder Schale. Also sollten Sie die Schalenspirale auf jeden Fall essen. Die Vanille bekämpft sehr wirkungsvoll Pilze im Körper und am Körper. Ausserdem wirkt sie beruhigend und bekämpft oxidative Vorgänge im Gehirn (gegen Vergesslichkeit).

Am besten gegen eine Blasenentzündung hilft Gundelrebentee.

@Schafgarbentee

Die Wasserqualität ist oft schuld bei Blasenentzündung.In den gebräuchlichen Wasserballons in Firmen steht das Wasser oft sehr lange und kann nicht atmen.Zudem ist das Wasser zu steril.Auch Medikamente,Verkühlung,Kälte,oder zuwenig trinken könnte die Ursache sein.
Am Häufigsten bekommt man Blasenentzündung,wenn in öffentlichen Gebäuden chemische Entkalkungsgeräte angeschlossen sind,die die Geräte vor Entkalkung schützen sollen.Solche gehören verboten.
Diese chemische Entkalkung kann bis zu Krebs führen.
Wenn die schmerzhafte Blasenentzündung zu schlimm ist,dann hilft sofort Antibiotiker-Verschreibung.
Übrigens.Antibiotiker können auch im Anfangsstadium von Krebs helfen.
Die Blasen-Entzündung wird normal durch Bakterien,selten auch durch Pilze verursacht.
Frauen sind aufgrund ihrer besonderen anatomischen Beschaffenheit wesentlich häufiger von dieser schmerzhaften Erkrankung betroffen.
Propolis wirkt antibakteriell und antimykotisch.

Da fällt mir noch ein Hausmittel ein:
Ein Op in Propoliswasser tauchen mit
1 Teil Propolistinktur und
2Teile abgekochtes warmes Kamillosan-Wasser.
Das Tampon in die Scheide einführen und einwirken lassen.
Joghurt-Tampon bringen die natürliche Flora wieder ins Gleichgewicht
Thermophor oder Wärmekissen immer wieder auflegen.
Bettruhe mit Wärmedecke und Gundelrebentee!
Außerdem hilft ganze Hagebutten&Hagebuttenkerne-Tee und alle möglichen Beeren.
Aroniabeeren
Heidelbeeren
Preiselbeeren
ect.

Tipp: Achtung vor Hygienebinden mit Frischeduft,
aggressive Seifen,Intimspray,
Erotikcreme,
Erotik-Zubehör,
Gleitmittel,
enge Slip,Sie können bei uns empfindlichen Damen, Blasenenzündung auslösen.Auch Feuchtťücher lösen oft Blasenentzündung aus.Die in den Feuchttüchern enthaltene Substanz stört die Scheidenflora und lässt Bakterien zu,die Blasenentzündungen auslösen!
Keine Seifen oder chemische Badesubstanzen oder unnatürliche Waschsubstanzen als Badezusatz oder bei Waschungen der Scheide.
Normales Wasser beim Bidet ist ausreichend.
10 Minuten-Sitzbäder mit Kamillosan-Wasser oder Kamillentee-Ankochung ist bei Blasenentzündung zu raten.

Auch Schafgarbentee wirkt schmerzstillend und fiebersenkendSchafgarbentee

Wenn Fieber und stechende,ziehende Bauchschmerzen dazukommen sollte besteht der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung.
Hier ist das Krankenhaus zu rate zu ziehen.

Hilfe bei Schmerzen

Hilfe bei Schmerzen

Hilfe bei Schmerzen – das ist etwas, was wir immer wieder brauchen. Es gibt viele Arten von Schmerzen, manche rühren von Verletzungen her, andere sind chronisch, andere haben wir in den Gelenken, dann wieder im Kopf oder im Bauch. Eines aber haben alle Arten von Schmerzen gemeinsam: Sie können uns das Lebens zur Hölle machen. Vor allem dann, wenn Sie uns in der Nacht peinigen. Oder am Wochenende, wenn kein Arzt zu erreichen und die Notfallapotheke weit weg ist. Für diesen Fall habe ich für Sie einige Ratschläge parat, die Ihnen bei akuten Schmerzen weiterhelfen – mit Hausmitteln.

Bereiten Sie sich einen starken schmerzstillenden Tee nach diesem Rezept:

15 g Schlüsselblumen, 10 g Sauerampfer, fünf g Enzian, fünf g Eisenkrautwurzel und fünf g Holunder mischen. Einen gehäuften EL dieser Mischung mit einem Viertelliter kochendem Wasser übergiessen und zehn Minuten zugedeckt ziehen lassen. Abseihen und langsam trinken. Wenn Sie starke Zahnschmerzen haben, die bis in die Ohren und ins Gesicht ausstrahlen, dann versuchen Sie es mit diesem Tee: 15 g Habichtskraut, 15 g Mausöhrlekraut, 15 g Pomeranzenschalen, 5 g Bärlappsamen. Einen EL der Mischung mit einer Tasse kochendem Wasser übergiessen, zehn Minuten ziehen lassen, durchseihen, abkühlen und drei Tassen täglich trinken.

Wenn Sie Schmerzen haben, dann müssen Sie sich selbst von diesen ablenken. Wenn Sie sich in Ihren Schmerz vertiefen, immer nur an ihn denken – dann wird er immer schlimmer. Lesen Sie, lenken Sie sich mit Fernsehen ab oder hören Sie aufmunternde Musik – das hilft Ihnen sicher.
Mönchsrezept gegen Ohrenschmerzen

Besonders bei Ohrenschmerzen brauchen Sie Hilfe. Hier ein Rezept, das schon die Mönche in der mittelalterlichen Klostermedizin angewendet haben: Geben Sie 30 g kleingehackte und getrocknete Königskerzenblüten (Apotheke) mit 100 ml Olivenöl in eine durchsichtige Glasflasche. Vier Wochen am Fenster in der Sonne stehen lassen. Danach durchseihen, die Blüten auspressen, die Flüssigkeit filtern und nun kühl und dunkel aufbewahren. Bei Ohrenschmerzen dreimal am Tag einen Tropfen in den Gehörgang träufeln.

Sie bekommen Ohrenschmerzen bei Luftdruckveränderungen wie Start und Landung beim Fliegen, schnelle Höhenwechsel beim Autofahren in den Bergen, Fahrten mit Seilbahnen und Sesselliften? Drücken Sie bei geschlossenem Mund beide Nasenflügel zusammen und machen Sie durch Dagegenatmen einen Druckausgleich. Noch ein Ratschlag bei Ohrenschmerzen: Wickeln Sie eine geschälte Knoblauchzehe in ein durchlässiges Küchenpapier oder in Watte und legen Sie die Zehe ins Ohr.

Gewürznelken gegen Zahnschmerzen

Mit den schlimmsten Schmerz können die Zähne verursachen. Hier zwei schnelle

Tipps: Bringen Sie eine Gewürznelke an die schmerzende Stelle oder bedecken Sie diese mit einem hochprozentigen Schnaps, den Sie etwa zehn Minuten einwirken lassen. Bei einer schmerzenden Zahnfleischentzündung hilft diese Ringelblumentinktur: Drei EL getrocknete Ringelblumen-Blüten über zwei Wochen in einem halben Liter Obstwein ansetzen. Dann durchseihen. Dunkel und kühl lagern. Davon 3 mal täglich 1 Esslöffel in 1/8 Liter lauwarmes Wasser geben und den Mund ausspülen.

Es hämmert im Kopf, es zieht und Sie leiden. Dann Tupfen Sie einige Tropfen Minzöl auf die Schläfen, die Stirn und über der Nasenwurzel auf die Haut und verreiben es. Gehen Ihre Kopfschmerzen mit einer Erkältung einher, dann hilft Ihnen dieses Hausmittel:

Zerdrücken Sie ein Pfund heißer Pellkartoffeln mit Schale und wickeln Sie den Brei in ein Leinentuch. Diese Kartoffel-Packung legen Sie 3 bis 4 mal am Tag auf die Stirn. Schließen Sie dabei die Augen und legen Sie sich hin. Auch diese Mittel bannt Kopfschmerzen: Anis, Nelken und Schwarzkümmel zu gleichen Teilen mischen. Davon nehmen Sie zweimal täglich einen Teelöffel voll in den Mund, lutschen und dann schlucken.

gegen Gelenksschmerzen

Mit die häufigsten Verursacher von Schmerzen sind unsere Gelenke. Das kommt durch Entzündungen oder durch Verschleiß. Sehr gut helfen hier Wickel.

Machen Sie für Ihr schmerzendes Gelenk folgende Kompresse: Rühren Sie vier EL Senfmehl mit lauwarmem Wasser zu einem streichfähigen Brei an, den in ein Leinentuch packen und einmal täglich auflegen. Mit drei bis fünf Minuten beginnen, dann auf bis zu 15 Minuten steigern. Nicht länger als fünf Tage anwenden.

Ein weiteres bewährtes Hausmittel bei Gelenkschmerzen:

Zwei bis vier EL geriebene Beinwellwurzel mit etwas heißem Wasser zu einem Brei rühren. Diesen warm auf ein Tuch streichen und das auf die schmerzende Stelle auflegen. Alle zwei bis vier Stunden erneuern.

Noch ein Wickel, der Ihnen hilft:

Rollen Sie Wirsingblätter auf einer nicht saugfähigen Unterlage mit einer Glasflasche bis der Saft austritt. Dann die Wirsingblätter dachziegelartig auf das schmerzende Gelenk legen, mit einem Tuch bedecken und mit einer elastischen Binde befestigen. Rund anderthalb Stunden einwirken lassen, mehrmals am Tag wiederholen.

Immer wieder mal plagt uns Bauchweh.
Da hilft oft ein richtiges Oma-Rezept:

Reiben Sie einen Apfel und lassen Sie die Masse an der Luft braun werden, dann langsam löffelweise essen.

Oder Sie greifen zu diesem helfenden Tee:
Zermahlen oder zerstoßen Sie 100 g Kümmel, 5 g Koriander, 5 g Sternanis. Mit 300 g Honig mischen und mit 700 ml Wodka (Petruslikör)abfüllen. Gut verschließen und vier Wochen ziehen lassen. Abseihen und nochmals zwei Wochen beiseite stellen. Nach dem Essen ein Schnapsglas davon trinken.

Auch dieser Wickel kann helfen:

Zwei TL Kamille mit kochendem Wasser übergießen und 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Ein Leintuch mit dem Tee übergießen, auswringen, falten und auf den Bauch legen. Der Wickel darf nicht zu heiß sein, testen Sie die Temperatur erst auf Ihrem Unterarm.

Außentuch rundherum wickeln, etwa 15 Minuten ruhen.

Besorgen Sie sich Apfelminze im Garten und bereiten Sie sich davon einen Tee. Bei Bedarf ein bis zwei Tassen trinken.

Weitere Hausmittel bei Schmerzen

Auch Schafgarbentee hilft bei Schmerzen und entzündungsbedingtem Fieber !

Der Christusdorn blüht schon die ganze Weihnachtszeit über im kühlen Wintergarten!

image

…Ob er bis Lichtmess weiterblüht?

image

Und der heimische Eiben-Weihnachtbaum verliert wegen seiner Wurzel nicht eine einzige Nadel.

BIO-Weihnachtskekse-Tiramisu

image

Biobauern warten auf Bezahlung!Bürgeranwalt vom 09.01.2016 um 17.30 Uhr / ORF TVthek

http://tvthek.orf.at/program/Buergeranwalt/1339

Biobauern warten auf Bezahlung

04:43 Min.

Rund 1.500 Biogetreidebauern in Österreich warten seit Jahren darauf, dass ihre Lieferungen aus den Ernten der Jahre 2009 und 2010 vollständig bezahlt werden. In manchen Fällen geht es um Zehntausende Euro.

SPÖ rettet mit Steuerentlastung vor Bürgerarmut!

image

Es ist Tauwetter!

image

image

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates