Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Donnerstag, 13. Dezember 2012

Hl. Lucia

Hl. Lucia

Lucia gründete mit ihrem Vermögen und Unterstützung durch ihre Familie ein Haus für Arme und Kranke.

Die heilige Lucia, ihr Name bedeutet „die Leuchtende“, war eine Märtyrin in Syrakus, deren Geschichtlichkeit durch die in Syrakus wieder entdeckte Lucia-Katakombe bezeugt ist.

Die über ihrem Grab errichtete Kirche reicht in ihrem Ursprung noch in die byzantinische Zeit Siziliens zurück.

Die erst im 5./6. Jahrhundert verfasste legendarische Leidensgeschichte erzählt, dass Lucia das Gelübde der Jungfräulichkeit abgelegt habe. Ihr enttäuschter Bräutigam habe sie darauf als Christin angeklagt. Lucia sei dann nach grausamen Martern durch einen Schwertstich in den Hals getötet worden.

Ihr Festtag ist vielerorts mit reichem Brauchtum ausgestattet.

Dargestellt wird sie in Jungfrauentracht mit Palme und Schwert, Halswunde und Lampe oder Fakel.

Lucia gilt als Patronin von Syracus. Besonders angerufen wird sie von den Armen, Blinden, reuigen Dirnen, kranken Kindern, den Bauern, Glasern, Webern, Sattlern, Polsterern, Schneidern, Näherinnen, Messerschmieden, Kutschern, Pedellen, Dienerinnen, Hausierern, Torhütern, Schreibern, Notaren, Anwälten, Schriftstellern (in England). Ihr Fürbittgebet soll helfen gegen Augenleiden, Halsschmerzen, Ruhr, Blutfluss und Infektionskrankheiten.

(red)

Immer nur Lächeln…


Zitat von Joesi Prokopetz zum Lächeln:“Jeden Tage wach ich in der Früh auf -voller Entsetzen-, dass ich noch am Leben bin„.

Für jeden Menschentypen ist ein Kräutlein gewachsen…

1.)Der Hitzetyp

Allgemeine Merkmale:
Laute Stimme,innere Unruhe,immer leicht aufgeregt,hoher Blutdruck

Der Hitzekranke fühlt sich warm,erhöhtes Durstgefühl,schwitzen
Geeignete Teesorten:
Geißblatt,grüner Tee,Chrysamtheme,Spitzwegerich

2.)Der Trockenheitstyp

Allgemeine Merkmale:
Oft schlank,trotz viel Appedit , muß wenig auf die „kleine Seite“,eher trockene Haut

Der Trockenheitskranke:
Halskratzen, trockener Husten, trockene Augen,Verstopfung

Geeignete Teesorten:
Birne,Rettich,Radischen,Lilienblätter,Maishaar

3.)Der Nässe-Typ

Allgemeine Merkmale

Wenig Appedit, trotzdem oft dickliches Aussehen,trinkt wenig, geschwollene Beine-Augen- Gesicht
Der Nässe-Kranke:
Schleim im Hals,viel ausspucken,oftmaliges räuspern
Geeignete Teesorten:
Poria,Hiobtränensamen,Mandarinenschale,Sojamilch

4.)Der Kältetyp



Allgemeine Merkmale
blasses Gesicht,leise Stimme,kalte Hände und Füsse
DER Kälte-Kranke
dünner Stuhl(Durchfall)schläft mehr

Geeignete Teesorten
Schwarztee, Ingwer,Süßholz,Astragalus-ANGELIKA-Wurzel

Zur richtigen Zeit eine Tasse Tee
(geeignet für alle Körper-Typen)

Der Magen-Tee in der Früh:

Am Morgen beginnt der Magen zu arbeiten.Daher sind Tees, die den Magen unterstützen günstig.
Rezept:1 Apfel, 50 g rote Datteln,2 Scheiben Ingwer(bei Durchfall)oder 8 Pflaumen (bei Verstopfung)
DER aktivierende Herztee für den Nachmittag

Die aufkommende Müdigkeit und schwindende Konzentration werden mit folgendem Teerezept bekämpft:
2 g Jasmin-Tee
15 g Bockdornfrüchte

Schwarztee(kurz ziehen lassen) mit Rum oder mit Ingwerscheiben wirkt anregend

Schwarztee lang gezogen =beruhigend für den Abend

Der beruhigende chinesische Herz-Tee für den Abend:
Das hilft beim Einschlafen:
10 g Ziziphi Spinosae
10 g Ophiopogonis Radix
10 g Longane
10 g Schisandra chinensis.

Tipps zur Zubereitung:
Die Zutaten klein schneiden, in 1 Liter Wasser für 20-30 Minuten kochen,abseihen und Tee über ein paar Stunden verteilt trinken.
Kräuter der TCM können in TCM-Apotheken gekauft werden.
Eine Liste findest Du unter www.tvm-zentrum-wien-at.

Textquelle „Ganze Woche Dezember“

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates