Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Mittwoch, 28. November 2012

Wer Honig nascht bleibt jung…90ger-Feier in Obernalb in der Nachbarschaft:Fr.Hilda

…eine selten große Freude in der näheren Nachbarschaft(Obernalb): VIERLINGE

Heute durfte ich die neuen Erdenbürger besuchen und ein Honiggeschenk überreichen und Glück-und Segenswünsche vermitteln.

Alle Buben gesund!Ein Bub ist noch in elektronischer Beobachtung wegen möglichem Atemausfall und Herstillstand aber nach 3 Monaten ist diese gefährliche Zeit vorbei.Sobald Puls und Atem ausfällt schlägt das Gerät Alarm.Zweimal schlug das Gerät schon an,aber der Bub hat immer wieder schnell selber wieder zum Atmen angefangen.

Die besten Weihnachts-Kekse der Welt: Mohn-Busserl

Zutaten

400 g Dinkelmehl(bio)
250 g Butter(bio)
250 g BioRohrohrzucker oder Honig
80 g Nüsse
80 g Mohn(bio), gequetscht
2 Eier(bio) schaumig geschlagen
1/2 Pkg Weinstein-Backpulver(bio)
1 Kaffeelöffel Zimt,etwas bio Lebkuchengewürz(EZA)
1 Prise Salz;

Zubereitung:

Die kalte Butter in kleine Würfel schneiden, mit dem Mehl und allen anderen Zutaten rasch vermengen und ca 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.Dann am besten Rollen formen,kleine Stücke herunter schneiden,Kugeln drehen und im entsprechenden Abstand auf ein Backblech setzen.Die Busserln laufen beim Backen nämlich noch auseinander.Im Backofen bei 160°C ca 18 Minuten backen.
Ps.Ich hab in die Kekse noch eine kleine Einbuchtung gedrückt und da Weintraubenmarmelade gegeben welche mit Honig statt mit Zucker eingekocht wurde.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates