Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Eisenkraut(Verbena officinalis)

Volksnamen: Teufelswurz,Junoträne,Wunschkraut,Stahlkraut,Taubenkraut,Druidenkraut, Eisenbart, Eisenhart, Eisenherz, Hahnenkopf, Heiligkraut, Isenkraut, Junoträne, Katzenblut, Katzenblutkraut, Merkurblut, Richardskraut,
Drogenname: Verbenae herba
Pflanzenart -Höhe: Eisenkrautgewächs(Verbenacae),mehrjährig,40 cm.
Boden und Standort:trockener Boden,volle Sonne, mäßig nährstoffreiche und schwach saure Lehm- und Tonböden;
Aussaat:Frühling
Vermehrung:Wurzelteilung im Frühjahr und Herbst
Blütezeit:Juni bis August
Sammelzeit:Sommer
Verwendete Teile:Kraut
Inhaltsstoffe:Glykosid,Verbenalin,Invertin,Emulsin,Bitterstoff,Gerbstoff,Kieselsäure
Eigenschaften:steinlösend,kräftigend,blutverbessernd,fiebersenkend,wundheilend,leberreinigend

Heilwirkung und Anwendungsgebiete

Das Eisenkraut gilt als adstringierend, antibakteriell, blutverdünnend, blutreinigend, entzündungshemmend, harntreibend, krampflösend, milchbildend, schmerzstillend, schweißtreibend, stoffwechselanregend und tonisierend. Es findet auf folgenden Gebieten Anwendung:

Angina
Appetitlosigkeit
Asthma
Augenentzündungen
Blasensteine
Blutarmut
Bronchitis
Durchfall
Ekzeme
Fieber
Furunkel
Gallenschwäche
Geschwüre
Gicht
Halsschmerzen
Husten
Katarrhe der oberen Luftwege
Keuchhusten

Leberschwäche
Magen-Darm-Beschwerden
Mandelentzündung
Migräne
Milzerkrankungen
Nervosität
Nierensteine
Ödeme
Rheuma
Schlaflosigkeit
Schnittwunden
Schüttelfrost
Schwächezustände
Sodbrennen
Verdauungsschwäche
Wechseljahrsbeschwerden
Wundbehandlung
Zyklusunregelmäßigkeiten

Das getrocknete Kraut pulverisieren:

Jetzt im Winter sind uns vor allem die getrockneten Teile der Eisenkrautpflanze zugänglich. Von diesen wird eine ausreichende Menge in einem Mörser zerstampft. Bei Beschwerden nimmt man am besten 4- bis 5-mal am Tag 1/2 Teelöffel davon mit ein bisschen Honig oder Marmelade zu sich.

Volksglaube und Mythologie

Das Kraut solle große Liebeskraft verleihen, und als Amulett getragen machte es angeblich bei allen Leuten beliebt.
Kinder sollten durch das Eisenkraut gerne lernen und überragende geistige Fähigkeiten erhalten.Wuchs das Eisenkraut neben einem Acker, so würde dieses Stück Erde reiche Ernte bringen und Wetterschäden wären nicht zu befürchten.Eisenkraut galt und gilt als das Kraut der Kräuter und kann sich vieler Kräfte rühmen.

Ein Brauch war es, dass ein Haus, in dem Gäste erwartet wurden, mit dem Wasser besprengt wurde, in dem die Pflanze gelegen hatte.Alle Ankommenden waren dann angeblich fröhlich und guter Dinge.Eisenkraut in den Schuhen sollte dieselbe Wirkung haben wie Beifuß, man könnte lange gehen und ermüdet nicht.

Wer Eisenkraut bei sich trug(trägt), den bellen die Hunde nicht an.
Mit Eisenkraut soll man Tiere so an sich ziehen können, dass man angeblich sogar Fische mit bloßer Hand fangen kann.

Eisenkraut im Taubenschlag bewirkt, dass die Tauben auch noch fremde (Tauben)Vögel in den Schlag bringen.Wie wichtig man die spirituelle Komponente der Pflanze nahm, sieht man an der Überlieferung der Römer und Griechen: Verträge und Bündnisse über den Frieden wurde mit Eisenkrautkränzen berührt, um ihnen mehr Gewicht zu geben.Die Altäre der Gottheiten wurden mit ihnen geschmückt.

Anwendungen

Der Name „Eisenkraut“ kommt wahrscheinlich vom ehemaligen Gebrauch in den Eisenhütten.Die Pflanzen kamen in die Schmelze, damit das Eisen härter wurde;(prinzipiell hätte man natürlich auch andere Pflanzen dazu verwenden können., da alle Kohlenstoff enthalten).Eisenkraut ist der einzige heimische Vertreter einer Tropenfamilie.Die anderen Eisenkrautgewäche findet man durchwegs in viel wärmeren Regionen.

Das sehr bitter schmeckende Kraut ist ein Heilmittel:
Eisenkrauttee reinigt Leber,Milz,Nieren,Hilft bei Migräne,Nervenschmerzen,, Gicht, Husten,Schlaflosigkeit,Krämpfen und Augenschwäche.
Tee aus Kraut und auch Wurzeln wirkt erfolgreich bei Zersetzung von Steinen und Grieß mit.

In der Schwangerschaft sollte man wegen des hohen Gerbstoffgehaltes darauf verzichten, nach der Geburt hilft das Kraut aber bei der Bildung der Milch.

Tee:2 Esslöffel Eisenkraut mit 1/4 l kochendes Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen,abseihen und einige Tasse täglich trinken.

Hildegard: Wenn fauliges Fleisch(offene Füsse) im Menschen ist, dann koche Eisenkraut in Wasser, gib ein leinernes Tuch auf die fauligen Stellen und lege das Eisenkraut, danch ausdrücken des Wassers, auf das leinerne Tuch.Nachdem es getrocknet ist,lege anderes gekochtes Eisenkraut darauf.dies tue, bis die Fäulnis verschwunden ist.(Dieselbe Anwendung gibt es bei Alraune,Mandragora).

Die thermische Wirkung ist kühl, die zugeordneten Organe sind Leber, Nieren, Magen und Lunge.Eisenkraut leitet Windhitze aus, wirkt auf das Leber-Qi und beruhigt den Geist.
Chinesische Ärzte verwenden den Tee, um die Menstruation in Gang zu bringen.

Rezept für die Kosmetik
Eisenkraut-Augengel:

°1große Hand voll Eisenkraut mit 1/2 Liter kochenden Wasser übergießen, 20 Minuten Ziehen lassen, abseihen und kalt als Augentonikum und Kompresse verwenden.Einen kleinen Teil des Eisenkrautwasseres erwärmen, 1 Blatt Gelatine(bioAgarAgar) darin auflösen, wieder abkühlen und über Nacht als reizmildernde Pflege der Augenpartie anwenden.Immer nur kleine Mengen des Gels bereiten.

°Pulver oder Tee, vor einer Meditation(Gebet)getrunken, stärken das Einfühlungsvermögen und machen den Menschen senibler.
Eisenkrautpulver gehört hin und wieder auch aufs Butterbrot älterer Kinder und Erwachsene in der Ausbildung, es macht angeblich Lust aufs Lernen.

°In Wein gekocht und schluckweise getrunken, hilft Eisenkraut bei Zahnschmerzen, Rheuma,Verstopfung, Gelbsucht und fördert den Harnfluss.

°Gegen Blutarmut setzt man Eisenkraut, Blutwurz, Wermut und Spitzwegerich zu gleichen Teilen in Wein(bio) oder Kornschnaps(bio) an,lässt die Mischung 10 Tage stehen, seiht ab und genießt 2-bis 3-mal täglich einen Teelöffel voll.

°Äussserlich nützt der starke Tee als guter Haarfestiger, den man einfach ins Haar einmassiert.

Als Mundspülung oder Gurgelwasser ist er bei schlechtem Atem gut zu verwenden.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates