Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Das Kleine Habichtskraut (Hieracium pilosella):

Die hier abgebildete Pflanze war einst ein angesehenes Heilkraut, das Hildegard von Bingen schon zur Stärkung der Sehkraft empfahl. Man sammelt das ganze blühende Kraut, trocknet es und bereitet daraus im Heißaufguss (2 TL für 1/4 l Wasser) einen Tee zu, der eine antibiotische, harntreibende und schleimlösende Wirkung hervorruft. Er fördert die Ausscheidung des Eiweißes im Harn, hilft bei Nierenentzündungen, Gicht, Durchfall und zur Wundbehandlung. Der frische, abgekühlte Tee dient als stärkendes Augenwasser.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates