Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Mittwoch, 7. Dezember 2011

Hl. Ambrosius(Patron von Mailand und Bologna, der Ladenbesitzer, Imker, Wachszieher und Lebkuchenbäcker; der Bienen und Haustiere, des Lernens)

Der heilige Ambrosius stammt aus Trier und war Sohn eines hohen Beamten. Nach dem frühen Tod seines Vaters wurde er für die staatsmännische Laufbahn in Rom ausgebildet und noch als Katechumene im Jahr 374 zum Bischof von Mailand gewählt.

Ambrosius starb am 4. April 397 in Mailand und wurde unter dem Altar seiner Basilika bestattet. Ambrosius ist einer der vier großen lateinischen Kirchenlehrer. Sein Festtag ist der Jahrestag seiner Bischofsweihe, der 7. Dezember.

Dargestellt wird er mit Bienenkorb, Buch und Geißel.

Nussstagerl

180 g weiche Butter(bio)
100 g Honig
1Pkg Vanillezucker
1 Ei(schaumig gerührt)
300 g Dinkelmehl(bio)
70 g Haselnüsse
1 1/2 EL Kakaopulver

…mit Knethaken durcharbeiten, Teig auswalken und mit Rillenrädchen Stangel rolllen und bei 180°C 10-12 Minuten backen.

…sind heute besonders zart geworden, weil das schaumig gerührte Ei die Kekse weich und sofort essfertig machen.

Ludwig Hirsch “ Die gottverdammte Pleite“

Gedanken zur Trauerfeier von Ludwig Hirsch heute:

Für +Ludwig Hirsch!…!überspielte Sensibilität durch Provokation um die Leere nicht zu spüren um ja nicht gelangweilter Mitläufer zu sein, selbstbestimmt wollte er sein bis zum Schluß; dem „Zufall“ keine Raum geben und Herr über seiner selbst zu sein- kompromisslos nicht angewiesen sein auf Zuwendung um ja nicht enttäuscht zu werden wie damals als die Erwartungshaltung noch so so groß war dass das Leben gut sein könnte.Das Damoklesschwert in der Seele seiner Fans ans Tageslicht gezerrt damit der Schmerz weniger weh tut, abfärben sollten sie nicht seine Lieder, schon gar nicht die Realität wiederspiegeln, Liebe geben aber nie nehmen müssen, es könnte ja sein dass er für das Leben eine Belastung wäre.Dem Leben was gutes abgewinnen mitten in der Auswegslosigkeit wollte ihm zuletzt nicht mehr gelingen.
Nicht nachmachen! Das Leben muß nicht harmonisch sein und muß nicht rund sein, man darf sich auch einmal fallen lassen um den Schmerz zuzulassen; auch das gehört zum Leben-?

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 4.9.10
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates