Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Freitag, 28. Oktober 2011

Immer mehr Bauern in Europa müssen wegen Verschuldung Feldarbeit und Tierhaltung aufgeben

Fachleute schlagen jetzt Alarm.Auch die österreichischen Agrarflächen haben sich dramatisch verringert seit dem Eu-Beitritt.Die Bürokratie(Auflagen) in den landwirtschaftlichen Betrieben wird immer zeitaufwendiger und komplizierter und wenig praxisorientiert und vor allem teurer.In den vergangenen sieben Jahren wurden zwischen Enns und Leitha knapp 12.000 Hektar Felder und Äcker aufgegeben; es fehlt an Anreizen für Jungbauern.Bauern können nicht mehr aus den Erträgen der Landwirtschaft leben ohne Nebenerwerb.Preise für Bio-Agrarfrüchte zum Beispiel müssen unter dem Wert dem Handel zur Verfügung gestellt werden, der Handel verlangt für Biolebensmittel von uns Kunden sündteures Geld was sich wir Konsumenten immer schwerer leisten können.Darum zogen sich auch mehr als 5700 Landwirte endgültig aus der Landwirtschaft zurück.Die Bauern sind wegen Zeitmangels und Arbeitermangels immer mehr auf teure Maschinen angewiesen und werden damit in die Verschuldung getrieben .
Die biologische Tierhaltung wo glückliche Tiere leben dürfen ist für viele nicht mehr attraktiv wegen der intensiven Arbeit.Ohne dass ein Familienbetrieb zusammenhilft ist diese Arbeit nicht mehr zu schaffen;Junge müssen in die Stadt,Geld verdienen weil in der Landwirtschaft fast kein Gewinn erwirtschaftet werden kann.Es gehört das Bundesheer (gratis)dafür eingesetzt dass BIO-Bauern ihre Arbeit schaffen und sonst auch bürokratisch erleichternde Rahmenbedingugen gesetzt und Bioqualität muß sich lohnen und die bienenvernichtenden (krebserregenden)Vergiftung der Felder(Grundwasser) darf nicht weiter subventioniert werden.Förderung nur mehr für Biobauern.
Börsenspekulationen mit Lebensmittel müssen eine Realgrundlagenbezug haben zum ÖKO-Qualitätslebensmittelmarkt und dürfen den Preis nicht kaputtmachen von Biolebensmittel.
Gentechnikspekulaten oder Atomstromspekulaten dürfen nicht den (biologischen)Reallebensmittelmarkt kaputtmachen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates