Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Kriminalisierung von ehrlichen und treuen Mitarbeitern? Ex-Budget-Referatsleiterin des Landes Salzburg wegen Abhängigkeitsverhältnis Chef-Angestellte -Sekretärin bekommt(noch nicht rechtskräftig) 18 Monate bedingt, weil sie Befehle ihres Chefs befolgte? Es gilt immer noch die Unschuldvermutung!

Arbeitsplatz-Abhängigkeisvertrauen ausgenützt: Nach dem Chef-Motto: Willst du deine Arbeit behalten, mußt Korruption absegnen?Hohe Korruptions-Politik in Salzburg gibt Sekretärin die Schuld am Spekulationsschaden in der Höhe von 35 Millionen Euro?Das Urteil von 18 Monaten bedingte Haft ist noch nicht rechtskräftig.Es gilt weiter die Unschuldsvermutung.

Nicht immer ist jemand Schuld, weil er böses tut!Die Umstände, die dazu geführt haben müssen beleuchtet werden.

ANGSTmache kennen wir schon von den Corona-Medien.Wem gefährlich gedroht wird, sonst den Arbeitsplatz zu verlieren, wenn nicht Korruption legalisiert wird, kann höchsten Teilschuld angerechnet werden.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates