Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Um die E-Mobilität durchzuboxen braucht es Umweltförderungen aber mit Ökostrombindung

Fragen des Tages:

☆Wie machen das andere Länder in Europa und weltweit?

☆Warum verpflichtet man nicht die gesamte LKW-Industrie zuerst mit dem Umstieg auf E-Mobilität?Die meiste Belastung kommt vom LKW-Transitverkehr.

☆Wenn Dieselfahrverbote, dann bei Transit-LKW.Transit-

☆Lkws die durch Österreich fahren, müssen einen E-Motor eingebaut haben um in Österreich auf E-Mobilität umschalten zu können.

☆Es kann nicht sein daß die Österreicher mit Dieselfahrverbote bei PKW konfrontiert werden, und die ausländischen LKW donnern mit unzureichend ausgerüsteten LKWs durch Österreich.

☆Es braucht hier EU-weite Umweltgesetze auch für den immer mehr zunnehmenden Flugverkehr, der den Klimawandel mitverursacht.

☆Wie ausgereift ist die Batterie-Technik

☆Fördert E-Mobilität die Atomrennaissance in Europa und weltweit?

☆Welche Recyclingprogramme laufen angefangen bei Wirtschaft bis zu zur Auto-Industrie?

☆Welche umweltfreundlichen Alternativen gibt es zur E-Mobilität.

☆Die E-AUTOS sind viel zu schwer und zu teuer.Es fehlt ein günstiger Volkswagen mit leichter Bauweise und leichter Wechselbatterien für zu Hause mit Reserve-Motor -Umstellung auf Diesel im Notfall!

☆Es fehlt bei der Umweltförderung die Bedingung ,,Ökostrom“ zu tanken.Wer Solarflächen zu Hause aufweisen kann sollte mehr Umweltförderung bekommen, ansonsten fördert man Atomstrom-tanken!
☆Warum werden Dieselfahrzeuge besonders einmal LKWs nicht zusätzlich mit Elektromotoren ausgestattet, statt Dieselfahrverbote.So kann man an Smog-gefährdeten -Gebieten auf E-Motor umschalten.Ebenso Diesel-Landwirtschaftgeräte !
Vorteil: Alte Dieselfahrzeuge sind wertvoll und könnten umgerüstet statt entsorgt werden.
Wertvolle seltene Erden müssten nicht entsorgt werden.

Ebenso sollte die Biolandwirtschaft mehr als die Konventionelle Pestizidlandwirtschaft bekommen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.5
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates