Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Medizin aktuell: Grauer Star.Forscher arbeiten an Alternative zur Operation

Kronenzeitung: Gesund und Familie

Warum der Blick trüb wird?
Die Augenlinse bündelt das durch die Pupille eintretende Licht und leitet es an die Netzhaut weiter,wo dann das Bild entsteht.Damit das möglich ist muß die Linse klar und elastisch sein.Sie besteht aus einer Eiweißmischung, die bei der Entwicklung des Auges nur einmal angelegt wird.
Spezielle Schutzproteine sorgen dafür, daß sich diese Eiweiße nicht verklumpen.Wenn der Mechanismus jedoch versagt(z.B. durch übermäßiges Fasten oder Unterernährung oder zuwenig Trinken), trübt sich die Linse ein; davon betroffen bekommt man den Grauen Star.
Bisher kann diese Krankheit nur operativ behandelt werden: Chirurgen ersetzen die kranke Linse durch eine Künstliche Linse.
Prof.Johannes Buchner und Prof.Sevil Weinkauf von der TU München haben nun den Aktivierungsmechanismus des Schutzproteins entschlüsselt.Diese Neue Erkenntnis bildet die Grundlage für Alternativen zu einer Operation.
So wäre es denkbar, ein Medikament in die Augenlinse einzuspritzen, welches das Schutzprotein aktiviert und die Linse wieder durchsichtig werden lässt.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates