Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Montag, 5. August 2019

Papst gedenkt der Opfer von US-Massakern

https://www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Politik/Papst-gedenkt-der-Opfer-von-US-Massakern
„Ich bin den Opfern der Gewalt, die in den letzten Tagen Texas, Kalifornien und Ohio in den Vereinigten Staaten mit Blut überzogen und wehrlose Menschen getroffen hat, im Geiste nahe“, sagte der Pontifex nach dem Angelus-Gebet heute,-Sonntag auf dem Petersplatz in Rom.

Das Muttermal auf der Stirn des Papstes ist bedenklich , aber nicht gefährlich.Keine OP.Keine komplizierten Haut-Proben-Untersuchungen.Im Alter wachsen Zellen langsamer.Ich würde raten:Stark eingekochte Kamillentee-Waschungen aber Brunnen-Regenwasser für den Tee verwenden; kein chloriertes Leitungswasser.
1.Täglich mehrmals mit Propolistropfen und Schwedenkräuter mehrmals am Tag betupfen und Schöllkraut -Wattebausch über Nacht einwirken, wegen der gelben Farbe morgens wieder mit Bio-Olivenöl entfernen, nicht mit Wasser.
1a.Kein normales Chlorleitungswasser zum Gesicht-waschen sondern Algen-Regenwasser aus (m)einer Marien-Quelle verwenden.
1b.Oder eine Zeit ,,nur“ mit ,,Aloe Vera „das Gesicht waschen, kein Wasser verwenden
(1 Monat lang strikt kein aufbereitetes Chlor-Wasser auf das Gesicht)
Propolis wirkt wie ein Schutzpflaster und schützt auch vor Sonne.
2.Keine Sonnencreme oder sonstige Cremen sondern abends mit Aloe Vera-Blätter pflegen.
3.Vor Sonne schützen mit Sonnenhut.

4.Ich würde auch als Sonnenschutz und Pflege die unten abgebildete NONIQUE-Pflegecreme morgens empfehlen, sie ist mit Granatapfel und Früchten wie Nonifrucht und Acaibeere auch Aloe Vera ist enthalten.Besonders in der Zeit, wo kein Wasser aufs Gesicht kommen soll!

Empfindliche Gesichtshaut:

1 EL Lilienöl,2 Teelöffel Zwiebelsaft(bio),1 Tl Honig in wenig Wasser auflösen, mit 1 Eigelb(bio) und Schöllkraut alles gut abmischen und vor dem Schlafengehen die gesamte Gesichtshaut damit einreiben.
Nach dem Aufstehen mit leicht warmen Obstessigwasser, in das 3 Tropfen Olivenöl(bio)  und 3 Tropfen Lavendelöl zur Beruhigung der Seele gegeben werden, mit Aloevera-Saft(Nicht mit Wasser)abwaschen.

°Heilerde-Maske
°Eibischwurzeltee macht geschmeidig
°Süßmandelöl

Ölmischung zur Pflege trockener Haut

Süßmandelöl(bio) und Weizenkeimöl (bio)im Mischverhältnis 2:1 in eine dunkle Flasche füllen und kühl aufbewahren.

BIO-Landwirtschaft: Weniger Kunstdünger weniger Pestizide erhöhen die Bodengesundheit – noe.ORF.at

https://noe.orf.at/stories/3006811/

Verpflichtende Biolandwirtschaft weltweit:

Weniger Kunst-Dünger, weniger Pflügen, weniger Pestizide erhöhen nicht allein die Bodengesundheit sondern Biolandwirtschaft ist auch Klima-freundlich!

Höhere Erträge durch

BIO-Landwirtschaft

Durch Mulchsaat kann die Erosion der landwirtschaftlichen Versuchsflächen um 80 Prozent verringert werden, durch Einsaat der Kulturpflanzen in die Rückstände der vorher kultivierten Pflanzen ohne jede Bodenbearbeitung sogar um 90 Prozent.

Klimaveränderungen verlangen neue Modelle

Ein weiterer Vorteil der bio-dynamischen Landwirtschaft mit vorsichtigem Einsatz schweren Gerätes  bis Verzicht auf Pestizide wie Grubber oder Pflug habe sich der Untersuchung zufolge darin gezeigt, dass die Böden größere Niederschlagsmengen aufnehmen.

In Hinblick auf die immer wärmeren und trockeneren Sommer könne dadurch zu einer besseren Wasserversorgung der Pflanzen beigetragen werden.

Die Beschäftigung mit ökologischen Biolandwirtschaft in den Landwirtschaftlichen Fachschulen Niederösterreichs sei besonders in Hinblick auf die Zunahme von Wetterextremen immer wichtiger,

Chronik: Smart-Meter: Kritik an neuem Stromzähler – 

https://vorarlberg.orf.at/stories/3007156/

Kritik kommt von der Initiative „Stop Smart Meter“. Der Gerätetausch ist nicht notwendig und erhöht den Stromverbrauch automatisch und verletzt den Datenschutz. 

Politik: Hoffen auf Mitsprache bei grenznahen AKWs – ooe.ORF.at

https://ooe.orf.at/stories/3007199/

Mit unserer „Allianz der Regionen für einen schrittweisen europaweiten Atomausstieg“ machen wir alle in Brüssel Druck.

Grüne Kritik auch an tschechischen Plänen zu Temelin

Unterdessen üben die oberösterreichischen Grünen mit uns in NÖ auch Kritik an den Plänen Tschechiens die Betriebsgenehmigung für das Atomkraftwerk Temelin und Dukovany unbefristet zu verlängern.

Wir alle sehen durch Pannen bekannt gewordene Atomkraftwerke an Österreichs Grenzen als Bedrohung für künftige Generationen

.

Eine große Zusammenfassung der Ergebnisse der von uns im atomfreien Österreichin in Auftrag gegebenen internationalen Studie durch uns und  15 Top-Experten der INRAC (International Nuclear Risk Assessment Group) – unter anderen den ehemaligen Chefs der Atomaufsichtsbehörden der USA und Deutschlands – über die Auswirkungen und das Risiko von Laufzeitverlängerungen im November für das neue Europaparlament und die neue EU-Kommission. 

Der bereits vorliegende Zwischenbericht ist alarmierend: alte Reaktoren nach Laufzeitverlängerungen weisen ein deutlich erhöhtes Sicherheitsrisiko auf, sie wären nicht mehr neu genehmigungsfähig.“

SPÖ will Fairness-Abkommen für Wahlkampf

Frieden, Freude, Eierkuchen…

SPÖ will Fairness-Abkommen für Wahlkampf https://www.heute.at/politik/news/story/59785810

Vorgesehen ist darin etwa, dass die Parteien eingegangene Spenden innerhalb einer Woche offenlegen, die Wahlkampfkostenobergrenze von 7,1 Millionen Euro einhalten, ihre Ausgaben fortlaufend veröffentlichen und auf größere Plakate vor Beginn des Intensiv-Wahlkampfs am 19. August verzichten. Außerdem sollen sich alle Parteien zu einem Verzicht auf „Dirty Campaigning“, persönliche Diffamierung und Störaktionen verpflichten.

Weisenrat“ soll Einhaltung überwachen

Überwacht werden soll das Abkommen von einem Weisenrat, besetzt mit von den Parteien nominierten Personen. 

Bei Verstößen würden Strafen von 10.000 bis 50.000 Euro fällig werden, die an soziale Einrichtungen gehen sollen. 

„Die SPÖ steht für einen ehrlichen und sauberen Wahlkampf“, so Drozda. 

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates