Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Montag, 25. April 2016

Gratulation!Er schafft es!Sogar auch die Sozialdemokraten glauben an ihn!

image

Faymann-(SPÖ)wird Van der Bellen wählen!

Grüne Themen dürfen weltweit nicht untergehen.

Nur Ökosoziale Marktwirtschaft wird Zukunft haben!
Als Persönlichkeit ist Van der Bellen verbindend- sympathisch mit ökologischen Wirtschaftsschwerpunkt!

@Kann sogar mit politischen Gegnern.

„Überholtes Geschichtsbild“: Van der Bellen attackiert Griss

Der Bundespräsidentschaftskandidat wirft seiner Konkurrentin beim Wahlkampf-Abschluss politische Unerfahrenheit und unklare Haltung zum Nationalsozialismus vor.

„Geschichtbild spätestens seit Qualtinger überholt“

Ebenso überrascht zeigte er sich darüber, dass Griss keine klaren Worte zur Zeit des Nationalsozialismus in Österreich gefunden habe. Seine vergangene Konkurrentin vertrete „ein Geschichtsbild, das spätestens seit Helmut Qualtinger vollkommen überholt ist“, spielte er auf dessen Figur des „Herrn Karl“ an.

Sich selbst stellte der frühere Grünen-Bundessprecher erneut im besten Licht dar. Er könne das Amt gut ausüben und überparteilich wirken, nicht wie andere als verlängerter Arm einer Parteispitze?

Van der Bellen reklamierte auch erneut den Heimat-Begriff für sich und verwies auf Unterstützer sowohl aus dem roten als auch aus dem schwarzen Lager.

Auch Heide Schmidt für Van der Bellen

Erst vor wenigen Stunden habe sich zudem LIF-Gründerin Heide Schmidt für ihn deklariert, gab er bekannt. „Sie kennen mich alle. Ich bin kein Scharfmacher, sondern ein Verbinder. Das braucht man für das Amt des Bundespräsidenten.“

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates