Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Samstag, 19. September 2015

Mehrere Wunder zu meinem Namenstag

🐞Blühender Apfelbaum im September

image

image

image

image

🐞Haselnüsse trotz Dürresommer
🐥8 cm Hühnerei(105 g)-größer als ein Entenei.Im Vergleich dazu wiegt ein normales Hühnerei ca 50g.

Ein Bio-Hahn muß leider zu meinem Namenstag dran glauben

image

Zum Namenstag gibt’s ein echtes Schlachtopfer und ein stolzer Hahn mußte leider dran glauben.Jetzt weiß ich,warum das Hinterteil des Hahnes,, Bischof“ heißt:
Sieht echt aus wie eine
Bischofsmütze.

Berg-Fetthenne Hylotelephium in unserem Birkenwald

image

Hylotelephium

🔼Alle Blüten zwittrig (hermaphroditisch), Blüten zuerst männlich, später weiblich 
🔼liebt steinigen Lehmböden 
🔼selbstkompatibel
🔼ungefährdet
🔼Wasserbedarf gering
🔼frosthart bis -15°C
🔼Lichtbedarf: volle Sonne
🔼Fels-, Mauer- und Trockenfluren
🔼Dürreempfindlichkeit: unempfindlich
🔼Nährstoffbedarf: mäßig fruchtbarer Boden

Die Berg-Fetthenne (Hylotelephium telephium subsp. fabaria (W.D.J.Koch) H.Ohba, Syn.: Sedum telephium subsp. fabaria(W.D.J. Koch) Kirschl., Sedum fabaria W.D.J. Koch) mit purpurnen, gerade abstehenden Blütenkronblättern und wechselständigen, länglich-lanzettlichen oberen Stängelblättern, die am Grund stielartig verschmälert sind. Auf feuchten und schattigen Felsen in Zentral- und Westeuropa.

Seltenes Wildkraut: Berg-Fetthenne

…gut für die Haut,kann für eine Salbe verwendet werden.
Man verwendete Fetthennen zum Heilen von Brüchen, bei Hautentzündungen und verschiedenen Hautleiden. Eine andere Fetthennenart, der Scharfe Mauerpfeffer, hat kräftig gelbe Blüten und scharf schmeckende, kleine, schmale Blätter, mit deren Saft Schwielen und Hühneraugen zum Verschwinden gebracht werden können.

Die Blütezeit der Roten Fetthenne erstreckt sich von Juni bis September.

Wirkung der Heilpflanze / Heilwirkung
adstringierend
erweichend
wundheilend
wundreinigend

verwendete Pflanzenteile
In der Naturheilkunde benutzt man von der Fetthenne die frischen oder in Öl konservierten Blätter, den frischen Saft oder die ganze, getrocknete Pflanze.

Inhaltsstoffe der Fetthenne
Wichtige Inhaltsstoffe dieser Heilpflanze sind: Glykoside, Gerbstoff, Schleim, Pflanzenfruchtsüße, Flavonoide, Mineralsalze

Anwendung mit der Heilkraft dieser Pflanze
Die Fetthenne wird in der Naturheilkunde nur äußerlich angewendet. Heilkräftige Anwendungen mit der Fetthenne in der Naturheilkunde finden Sie auf diesen Seiten: Hämorrhoiden, Hautflechte, Hühnerauge, Quetschung, Schrunde, Schwiele, Verbrennung, Warze, Wunde

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates