Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Samstag, 20. Juni 2015

Schwimmbadüberdachung fertig auf artenreicher Bio-Sommerwiese und endlich Regen

image

Erdhummel auf Herzgespann

image

Junger Heuhupfer im Biogarten

image

Mutterkraut im Glashaus

Bei Kopfschmerzen-
Mutterkrautblätter kauen!

image

Mutterkraut-Kräuter-Topfen-
Frischkäse-
Bio-Butter
bei Kopfschmerzen

image

Kirschkuchen mit Lavendel-
Grapefruit-
Gellee

image

Schwimmbadüberdachung

top agrar Österreich | Video: Maiswurzelbohrer biologisch mit Nützlinge ,,Nematoden“ bekämpfen

http://www.topagrar.at/service/videos/Video-Maiswurzelbohrer-mit-Nematoden-bekaempfen-1347874.html

Seit diesem Jahr ist ein EU-weites Neonicotinoid-Verbot zur Bekämpfung des Maiswurzelbohrers in Kraft. Die Bauern müssen daher über Alternativen nachdenken. Nematoden-Nützlinge, die die Larven des Maiswurzelbohrers angreifen, sind dabei ein umweltverträgliches und dabei hoch-effizientes biologisches Bekämpfungsverfahren, meint der Anbieter biologischer Mittel, Dianem. Die Nematoden seien als Pflanzenschutzmittel zugelassen. 
 
Die Umrüstung der pneumatischen Sähmaschinen werde von e-nema, der Herstellerfirma der Nematoden, auch finanziell unterstützt. Die Kosten betragen pro Sähreihe ca. 130 Euro. Ab einer Aufwandmenge von 25 ha des biologischen Mittels übernehme e-nema 50% dieser Materialkosten, ab 50 ha erfolgt die Übernahme zu 100%, heißt es. Die neue Ausbringungstechnik könne auch zur gleichzeitigen Ausbringung einer flüssigen Startdüngung verwendet werden. 
 
In einem Video erklärt der südsteirische Mais- und Kürbisbauer August Jost die Umrüstung und Anwendung.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates