Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Samstag, 6. Juni 2015

SPÖ-Jugend fordert Niessls Parteiausschluss

http://www.krone.at/Oesterreich/SPOe-Jugend_fordert_Niessls_Parteiausschluss-Nach_Rot-Blau-Story-456613
Niessl setze sich mit der ,,Koalition mit der FPÖ„?wissentlich über einen Bundesparteitagsbeschluss der SPÖ hinweg, dies dürfe nicht ohne Konsequenzen bleiben. Auch die Sozialistische Jugend schloss sich dem Bestreben an.

Wir fordern den sofortigen Parteiausschluss von Hans Niessl„, so Rote Falken-Vorsitzender Heli Gotthartsleitner in einer gemeinsamen Aussendung der Roten Falken und dem VSStÖ. Der dementsprechende Antrag sei in Vorbereitung und werde demnächst bei Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos eingehen. Für Unterstützer dieser Forderung sei bereits eine Website eingerichtet worden.

Die Vorsitzende des VSStÖ, Rasha Abd El Mawgoud, erklärte, man könne „nicht stillschweigend zur Kenntnis nehmen, dass Hans Niessl hier nicht nur den viel zitierten Tabubruch vollzieht, sondern vor allem einen Verrat an allen antifaschistischen, antirassistischen Kräften in der SPÖ begeht“.

Auf Bundesebene kein Rot-Blau

image

image

image

image

image

image

Der G7-Gipfel in Deutschland kostet mehr als 130 Millionen für 24 Stunden?

image

Durch TTIP gefährdet Gentechnik die Biolandwirtschaft?Die USA wollen Europa mit Gen-Mais-Billigsirup überschwemmen

image

Nirgendwo gibt es mehr übergewichtige Leute als in den USA.Und nirgendwo leiden mehr Kinder und Jugendliche an Diabetes als in den Vereinigten Staaten.Eine fatale Situation,die auch Europa im Falle der Unterzeichnung des Handelspaktes droht.Einer der Kernpunkte der Gefahr:
Der Gen-Mais!
Eine umfangreiche Studie des EU-Parlaments belegt, daß mit TTIP in Österreich vor allem US-Inporte von Gen-Mais stark zunehmen könnten?
Mit fatalen Folgen: Denn ein bedeutsamer Anteil des (Gen?)Mais wird als Billigst-Süßungsmittel(Fruktose-Sirup)in Industrienahrung oder Softdrinks verwendet.Dieser Gen-Sirup besteht zu 55%aus Gen-Zucker.Ein Großteil wandert direkt in die Leber.Neue Forschungsergebnisse aus Harvard zeigen, daß der regelmäßige Konsum mit Gentech-Maissirup zu einer Fettleber,Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes führen kann.
Gen-Zucker hemmt auch das Hormon Leptin, das uns ein Sättigungsgefühl vermittelt.Fastfoodesser und Zuckerkonsumeten essen deshalb noch mehr,als ihnen gut tut.
Der übermäßige Konsum von Zucker-Softdrinks und Fertiggerichten wird mittlerweile für die enorme Anzahl von übergewichtigen Bürgern nicht allein in den USA verantwortlich gemacht.
Was die Situation zusätzlich verschärft:
90% der Lebensmitteln in den USA sind gentechnisch manipuliert.
Gefahr droht auch den
heimischen Bio- Zuckerrübenbauern.Denn die Produktion von Biozucker aus Biozuckerrüben aus heimischen gentech-freien Bio-Feldern ist gegenüber der Billigflut von US- Gentech-Zuckersirup zu teuer für die Industrie?

Die USA sitzen auf einem
Gentech-Maiskörner-Schwemme, weil alle in Europa genfreie Produkte vorziehen.
Mit TTIP droht uns eine Überschwemmung mit genmanipuliertem Mais und den daraus produzierten Fruktose-Genzuckersirup.

Als gesundheitsbewußte Imker verwenden wir ausschließlich heimischen Bio-Mais-Sirup für die Winter-Einfütterung unserer Bienen.

Krebs liebt raffinierten,industriell hergestellten Zucker.Gesunde Alternative: Honig

image

Eine aktuelle Studie aus Los Angeles(Californien)bestätigt:
Krebszellen ernähren sich laut dieser wissenschaftlichen Arbeit besonders gern von raffinierten industriell hergestellten Zucker.
Konventioneller Industrie-Zucker fördert Diabetes,Herz-Kreislauferkrankungen und
bösartigen Krebs.
Gesunde Alternativen: Honig!

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates