Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Montag, 24. November 2014

Jetzt auf YouTube ansehen: Gregorian – Voyage Voyage

Gregorian – Voyage Voyage: http://youtu.be/zE4dhj19Hb8

Jetzt auf YouTube ansehen: Voyage Voyage-Desireless

Voyage Voyage-Desireless: http://youtu.be/T7YJoGXs2i8

Jetzt auf YouTube ansehen: Du bist mein schönstes Geschenk Fantasy

Du bist mein schönstes Geschenk Fantasy: http://youtu.be/W2wDH8sjrLQ

Ein Staat braucht Beamte!

Eine Staat ohne Beamte ist ein entrechteter und enteigneter Staat.
Bürger im Volk brauchen Beamte.Beamte sind Staatsdiener,die Dienstleistung für das Volk entrichten.
Werden diese eingespart,gibt es nur noch eine vom Kapital gesteuerte
unpersönliche automatisierte Zentralregierung(ÖVP),die gezwungen werden,die Rechte und das Eigentum des Volkes zu beschneiden und zu enteignen.
Faymann(SPÖ)ist gegen eine automatisierte Politik, die nur noch vom Europäischen-US-Börsenkapital automatisch gesteuert wird.

SPÖ verlor seit 1979 knapp eine halbe Million Mitglieder, weil’s halt auch ums Geld geht!

image

SPÖ-Wähler haben zuwenig Geld um  ein zahlende Parteimitglied zu sein.Zudem mußte  die SPÖ das Finanzministeramt aufgrund von (Schüssel-Erpressungs-)Druck der Schwarzen EU-Wirtschaftslobby der ÖVP abgeben und kann somit natürlich das Parteiprogramm für ein soziales Österreich in Europa nicht so umsetzen wie geplant und versprochen. Vor 35 Jahren gab es mehr als 720.000 zahlende SPÖ-Mitglieder.Vor dem Parteitag am kommenden Freitag 
sind es laut Austria-Presse-Argentur immerhin noch 235.000.Schon allein davon sind 330.000 Mitglieder des SPÖ Pensionistenverbandes.

…so nach dem Motto:

°Willst du jemand entmachten obwohl er gewonnen hat,beschneide ihm die Geldquelle.(jüdisch)

Linke ,,Licht ins Dunkel-Folter“:…solange die Conchita-Wurstigkeit zunimmt bleibt unsere Menschlichkeit auf der Strecke…

Wien.

Nicht immer eine Taube, manchmal auch ein Denkmal?Gewalt gegen Frauen?Reformatoren-Geist?-Dieses Bild von Thai-Künstlerin Sai Wannaphon(in Indien studiert,wo angeblich das Hakenkreuz eine Anti-Nazibedeutung hat?) erregt derzeit nicht nur die Gemüter am Donaukanal(Schwedenplatz).Der Magistrat(MA 45) fordert die Entfernung.Viele Bürger haben sich aufgeregt über dieses Art rechtsextremer Kunst.Die Bezirksgrünen in Wien fordern Diskussion darüber.Meine Meinung eine Beleidigung religiöser Werte-antichristlich,frauenfeindlich,sexistisch,
leibfeindlich,rechtsextrem.
Provokateure dieser Freimaurergedankenwelt, denen nichts heilig ist,werden NICHT die Welt,weder Himmel, noch Erde, weder Licht noch Finsternis, das ALLES dem GUTEN Gott gehört erben.Kulturmeilen-Sprecher Peter Contra -ein eingefleischten Linker huldigt die Nazi-Verehrung? Sind die Linken jetzt in Wahrheit rechtsgerichtet?
Es ist nicht die Bühne,nicht die Lüge, nicht der Spott, die in Wahrheit erben.Das vergängliche erbt nicht das unvergängliche!1.Korinther, 15,8
Im Namen der Katholischen Kultur sage ich:
Kunst, die sich dem Spott preisgibt, entehrt sich selbst!

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates