Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Montag, 6. Mai 2013

Georg Danzer atlantis

Der Kontinent von Atlantis war einst eine Insel

die vor der großen Flut in jenem Gebiet lag

das wir heute den Atlantischen Ozean nennen
So groß war diese Insel
daß von ihren westlichen Küsten
die Seeleute mit Leichtigkeit bis nach Amerika fuhren
auf Schiffen mit bunten Segeln

Im Osten war Afrika ihr Nachbar
nur wenige Seemeilen entfernt
Die alten ägyptischen Reiche verdankten ihre Kultur Atlantis
Alle Götter der mythologischen Dramen und die Legenden aller Länder
kamen von Atlantis Seine Könige regierten die Welt

Aber Atlantis sollte untergeh’n?
an seiner eigenen Macht und seinem Hochmut
Sein Schicksal ahnend
sandte es Schiffe aus in alle Winkel der Erde

an Bord die Zwölf: der Poet(Pfarrer)
der Bauer
der Arzt
der Wissenschaftler

der Magier
und die anderen sogenannten Götter unserer Legenden

Doch da die Ahnen unserer Zeit es vorzogen blind zu bleiben

laßt uns zurückschauen und singen und tanzen und Atlantis gedenken

Denn tief auf dem Grund des Meeres
dort mag Atlantis sein

mag es sein
doch wir sind Atlantis heute

wir müssen uns befrei’n
uns befrei’n
Denn tief auf dem Grund des Meeres

dort liegt ein Spiegelbild unserer Zeit

wenn wir nicht aus Fehlern lernen

sind wir Vergangenheit
Vergangenheit

Denn tief auf dem Grund des Meeres
dort mag Atlantis sein

mag es sein
doch wir sind Atlantis heute

wir müssen uns befrei’n
uns befrei’n
Denn tief auf dem Grund des Meeres

dort liegt ein Spiegelbild unserer Zeit

wenn wir nicht aus Fehlern lernen

sind wir Vergangenheit
Vergangenheit

Denn tief auf dem Grund des Meeres
dort mag Atlantis sein

mag es sein
doch wir sind Atlantis heute

wir müssen uns befrei’n
uns befrei’n
Denn tief auf dem Grund des Meeres

dort liegt ein Spiegelbild unserer Zeit

wenn wir nicht aus Fehlern lernen

sind wir Vergangenheit
Vergangenheit

Georg Danzer: Atlantis — Songtext | LyricsKeeper http://lyricskeeper.de/de/georg-danzer/atlantis.html#ixzz2SXiEVGvE

The continent of Atlantis was an island
Which lay before the great flood
In the area we now call the Atlantic Ocean.
So great an area of land,
That from her western shores
Those beautiful sailors journeyed
To the South and the North Americas with ease,
In their ships with painted sails.
To them East Africa was a neighbour,
Across a short strait of sea miles.
The great Egyptian age is

But a remnant of The Atlantian culture.
The antediluvian kings colonised the world
All the Gods who play in the mythological dramas
In all legends from all lands were from far Atlantis.

Knowing her fate,
Atlantis sent out ships to all corners of the Earth.
On board were the Twelve:

The poet, the physician, The farmer, the scientist,
The magician and the other so-called Gods of our legends.
Though Gods they were –
And as the elders of our time choose to remain blind
Let us rejoice
And let us sing
And dance and ring in the new Hail Atlantis!

Way down below the ocean where I wanna be she may be,
Way down below the ocean where I wanna be she may be,
Way down below the ocean where I wanna be she may be.
Way down below the ocean where I wanna be she may be,
Way down below the ocean where I wanna be she may be.
My antediluvian baby, oh yeah yeah, yeah yeah yeah,
I wanna see you some day
My antediluvian baby, oh yeah yeah, yeah yeah yeah,
My antediluvian baby,
My antediluvian baby, I love you, girl,
Girl, I wanna see you some day.
My antediluvian baby, oh yeah
I wanna see you some day, oh My antediluvian baby.
My antediluvian baby, I wanna see you
My antediluvian baby, gotta tell me where she gone
I wanna see you some day Wake up, wake up, wake up, wake up,
oh yeah Oh club club, down down, yeah
My antediluvian baby, oh yeah yeah yeah yeah

Noch keine Übersetzung vorhanden.
Jetzt Übersetzung hinzufügen

Der Kontinent von Atlantis war einst eine Insel
Welche lag vor der großen Flut
In dem Gebiet, das wir heute den Atlantischen Ozean nennen.
So berühmt war ein Bereich des Landes,
Dass von ihren westlichen Küsten
Viele schönen Matrosen zogen
Im Süden und dem Norden Amerikas mit Leichtigkeit,
In ihren Schiffen mit bunten Segeln.
Ostafrika war ein Nachbar,
Über wenige Seemeilen Meilen entfernt.
Die großen ägyptischen Zeiten.

Aber ein Überbleibsel des atlantischen Kultur.
regierten seine Könige die Welt
All die Götter, die in der mythologischen Dramen spielen
In allen Legenden aus allen Ländern kamen sie von weit nach Atlantis.

Um sich zu interessieren für ihr Schicksal,
Atlantis schickte Schiffe in alle Ecken der Erde.
An Bord waren die Zwölf:

Der Dichter, der Arzt, der Bauer, der Wissenschaftler,
Der Magier und die anderen sogenannten Götter unserer Legenden.
Obwohl sie Götter waren-
Und da die Ahnen unserer Zeit es vorzogen blind zu bleiben
Freuen wir uns
Und lasst uns singen
Und tanzen und in den neuen Heil Atlantis!

Tief unten im Meer, wo ich sein will sie auch sein mag,
Tief unten im Meer, wo ich sein will sie auch sein mag,
Tief unten im Meer, wo ich will sie auch sein mögen.
Tief unten im Meer, wo ich sein will sie auch sein mag,
Tief unten im Meer, wo ich will sie auch sein mögen.
Meine vorsintflutlichen baby, oh yeah yeah, yeah yeah yeah,
Ich möchte, dass Sie eines Tages
Meine vorsintflutlichen baby, oh yeah yeah, yeah yeah yeah,
Meine vorsintflutlichen baby,
Meine vorsintflutlichen Baby, ich liebe dich, Mädchen,
Mädchen, ich will sehen Sie einige Tag.
Meine vorsintflutlichen baby, oh yeah
Ich möchte, dass Sie eines Tages, oh mein vorsintflutlichen Baby.
Meine vorsintflutlichen Baby, ich will dich
Meine vorsintflutlichen baby, mich muss dir sagen, wohin sie gegangen
Ich möchte, dass Sie eines Tages aufwachen, wach auf, wach auf, wach auf,
oh yeah Oh Verein, down, ja
Meine vorsintflutlichen baby, oh yeah yeah yeah yeah

Das dunkle Lungenkraut (Pulmonaria obscura)im bio-Bienengarten angesiedelt …

Wir Imker sollen unsere Stöcke in der Nähe von Lungenkraut aufstellen oder selbst Lungenkraut pflanzen.Der Honig wird dann besonders wohlschmeckend.
Die Farbe dient den Bienen zur Orientierung.Rote Blüten sind noch nicht bestäubt und die Bienen können das über die ultraviolette Strahlung auch wahrnehmen.Die blauen Blüten wurden bereits besucht.Der Zellsaft reagiert nach der Bestäubung alkalisch, vorher sauer; dies bewirkt die unterschiedliche Schattierung des Farbstoffes.

Bei Kehlkopfentzündungen, Bronchitis und Husten kann man es mit einem Lungenkrautbier(bio) versuchen.1 gehäufter EL Lungenkraut(immer was für die Bienen stehen lassen …)1 gehäufter EL Lungenkraut wird in 1/2 Liter (bio)Bier bis kurz vor dem Sieden erhitzt.Man trinkt das Bier körperwarm.

Der Tee hilft bei Heiserkeit, Hals -und Brustschmerzen, entzündeten Kehlkopf und allen hartnäckigen Lungenkrankheiten.

Tee:
2 Teelöffel Kraut mit 1/4 Liter kochendes Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.Abseihen und drei mal täglich eine Tassse trinken.Nicht überdosieren, da Nebenwirkungen nicht auszuschließen sind.

Lungenkraut (Pulmonaria officinalis)oder auch *Brüderchen&Schwesterchen* genannt oder auch *Hänsel und Gretel* genannt hilft zur Linderung von Husten und Verschleimung.2 Teelöffel mit 1/4 Liter Wasser übergießen.

 

 

Lungenkraut

Nicht zu verwechseln mit dem Rosa- Beinwell unten.

Beinwell
Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates