Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Sonntag, 4. November 2012

Die heilsame Zirbe verlängert unser Leben …

Wer umgeben von Holz schläft erwacht entspannter.Besonders das Zirbenholz bewirkt dass das Herz entspannt und der Puls mit rund 3600 Herzschlägen weniger auskommt.

…und insbesonders der Honigtau-Honig konserviert die Kraft des Waldes!

Wenn der Wald honigt dann summt er …bei uns vor allem Kiefern(Föhren) und Eichen

Holz wehrt alle Strahlen ab.Die höchst auf geheimnisvolle Weise vernetzte Holzstruktur von Buche,Eiche und Lärche & anderen Bäumen erbringt im Abschirmen von Strahlen jeder Art Höchst- und Bestleistungen.

Weidenrinde lindert Gelenk -und Rückenschmerzen

Weide neben thermischer Solaranlage

Neuere Studien belegen eine deutliche Verbesserung von Rücken und Gelenkschmerzen durch die regelmäßige Einnahme von dem Naturheilmittel Weidenrinde.Die Weidenrinde wird als wird als entzündungshemmendes Mittel bei Reuma, Arthritis und Arthrosen der Hüft- und Kniegelenke eingesetzt.Als besonders wirkungsvoll hat sich die Kombination Weihrauch und Weidenrinde und Brennessel erwiesen.Brennessel verfügt über harntreibende und reinigende Eigenschaften und wirkt sich daher positiv auf entzündliche Prozesse wie zum Beispiel bei Gicht und Reuma aus.Eine wirkungsvolle Kombination dieser drei pflanzlichen Substanzen gibt es auch in Kapselform.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 5.2.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates