Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Montag, 22. April 2019

 „35 HEIMISCHE SINGVÖGEL und GESANG“ 

Nachdenken über die Welt

Im Baum singt eine Amsel, ganz oben
Sie singt so schön!
Wen will sie loben?

Im Bach, der schnelle Fisch
er kommt von irgendwo,
Sag, für wen glänzt er so?

Im Gras kriecht eine kleine Schnecke
einen steilen Halm hinan.
Wer gab ihr´s, daß sie´s kann?

Ja wer`?
Wo kommt das alles her?
Und noch eine Frage andersherum:
Wie gehn wir Menschen damit um?

***

Wetterbericht

Gleich wird es regnen, sagt mir der Himmel.
Gleich wird es regnen, sagt mir der Sturm.
Aus dem dunklen Wolkengewimmel
leuchtet ein Blitz auf über dem Turm

Die ersten Tropfen fallen zur Erde
die ersten Tropfen, vereinzelt und schwer.
Dann prasselt´s los.Es ist mir, als werde
mit einer Sekunde die Wolkenwand leer.

Bald ist´s vorüber, es war nur ein Schauer.
Bald ist´s vorrüber, es legt sich der Wind.
Über den Regenguß freut sich der Bio-Bauer
weil seine Wiesen jetzt saftiger sind.

***

Tiere
Die Ente im Teich,
ist sie arm oder reich?
Im Tümpel, die Kröte,
was hat sie für Nöte?
Oder hat sie keine?
Was fühlt ein Hund an der Leine?
Was sieht das Eichhörnchen im Traum?
Was denkt die Amsel auf dem Baum?
Was ist mit den Grillen –
Sind sie fröhlich, wenn sie schrillen?
Wenn ich mir die Antwort sage:
So viele Tiere, so viele Fragen.

***

Was ich sehe, wenn ich gehe

Auf dem Acker frischgepflügte Erde
Am Himmel Wolkenpferde
Zitternde Gräserspitzen
Blüten in Mauerritzen
Zwei Schmetterlinge, gelb und weiß.(Aurorafalter:Männchen:Orange- weiß,Weibchen nur weiß)
Ein Kind mit einem Eis.
Ein Student mit einem Buch.
Auf einer Wäscheleine ein Stofftaschentuch.
Eine Katze im sonnigen Gras
Lichtsignale auf dem Fensterglas
Ein Lastauto, daß ich nicht kenne.
Eine Henne.
Einen Hahn.
Eine Wiese voller Löwenzahn.
Ein Spinnennetz ohne Spinne.
Eine verrostete Regenrinne

Hinter der Wegbiegung liegt unser Haus
Mein Spaziergang ist aus.

***

Frühlingslärm

Der Rasentraktor mäht sehr laut
das Gras, die Blumen und das Kraut.
Ich würde lieber sehn,
sie ließen Kraut und Gras und Blumen stehen.

***

Apriltag

So ein warmes, schönes Wettter,
und die Apfelbäume blühn.
Auch die Birke hat schon Blätter,
und das Gras ist nicht nur grün.-
Gundelrebe,Löwenzahn
malen es mit Farben an.

Heute gehe ich zum Fluß,
lasse Kieselsteine springen.
Heute üb ich mit Genuß,
alte Lieder neu zu singen.
Ich schick zur Sonne einen Gruß:
Bis zum nächsten Regenguß.

***

RätselRätselRätsel

3 Augen hat sie,
dafür keinen Mund.
Drei Farben hat sie,
deutlich zu sehn.
Bei ROT bleib stehn
(Ampel)

***

Er hat krumme Beine,
geht an der Leine
(meist brav auf allen vieren)
und führt den Chef spazieren.
(Hund)

***

Sie wächst vor dem Haus im grünen Rasen

und am Hinterteil des Hasen!

(Blume)

***

Einmal schmal,

dann wieder breiter,

trägt sie Schiffe

wie ein Pferd seinen Reiter

(Donau)

***

Es kennt viele Nummern,

es weiß viele Namen

von Herrn und Damen,

es ist dick und schwer

und wird manchmal auch alt –

weißt du´s schon bald?

(Telefonbuch)

***

Es hat viele Blätter,

doch ist es kein Strauch

Es hat einen Rücken,

doch hat´s keinen Bauch.

(Buch)

***

Sie hat vier Ecken

und rundherum Zähne

und manchmal ein Gesicht

und manchmal nicht

(Briefmarke)

***

Es trägt einen Sattel

hat Zügel und Zaum,

läßt Äpfel fallen

und ist kein Baum.

(Pferd)

***

Jeden Tag hat er Hunger nach Briefen

Jeden Abend aber bleibt er allein und leer.

aber was in seinem Bauch war,

freut meist die Leute sehr.

(Postkasten)

***

Sie wächst nicht im Gras,

sie büht nur auf Glas

(Eisblume)

***

Er kann trommeln, rauschen und klopfen,

trippeln, tröpfeln und tropfen.

Er kennt die Wüste und macht sie naß

und allen Dächern erzählt er was

(Regen)

***

 

 

 

 

Fortsetzung folgt…

Euphorbia rigida

Euphorbia rigida

Diese Euphorbia ist nicht nur ein Schmuckstück sondern eignet sich hervorragend zum Anlocken von Bestäubern, während lästige Nagetiere ferngehalten werden 

Gopher Spurge hat eine ungewöhnliche grüne Blume mit winzigen gelb / orangen Blütenblättern in der Mitte

Giftmilch

Hexenmilch

Warzenkraut

Teufelsmilch

Spechtwurzel

Springwurzel

Springwolfsmilch

Wühlmauswolfmilch

Vierzeilige Wolfsmilch

Kreuzblättrige Wolfsmilch

Steife Wolfsmilch

Zweidrüsenwolfsmilch



Die Maulwurfpflanze wird von einigen Baumschulen verkauft, da angenommen wird, dass sie Maulwürfe abstößt [6]

Es wird in der Volksmedizin als Heilmittel gegen Krebs, Hühneraugen und Warzen verwendet

Alle Teile der Pflanze, einschließlich der Samen und Wurzeln, sind giftig . 

Die Handhabung kann zu Hautreizungen führen, da die Pflanze Latex produziert 

Während giftig für den Menschen und das meisten Vieh

Ziegen fressen es manchmal und sind für das Immuntoxin . 

Das Toxin kann jedoch durch die Ziegenmilch geleitet werden

Tag der Erde

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 4.9.10
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates