Wilmas Bienenblog

Ein weiteres tolles WordPress-Blog

Archiv: Donnerstag, 26. November 2015

Wenn es um Atomabrüstung in Europa geht, darf es auch nicht für die Briten Atom-Ausnahmen geben!

image

Europa hat sich mit einer erheblichen Mehrheit der Bevölkerung auf erneuerbare Energie  eingeschworen  und einheitlich  für die Atomabrüstung entschieden,darum kann es in dieser Frage keine Kompromisslösung geben.

Briten wollen einen EUROPA-Atomkredit erzwingen.

Nicht allein Österreich ist dagegen!
Erfolg für Österreichs Hinkley-Klage

Gemeinsame Vetorechte gegen EU-Regulierungsschickanen,die  mit Sicherheit auf britischen Mist gewachsen sind müssen dringend ausverhandelt werden,denn Einzelinteresse und Ausnahmen der reichen Staaten vor Verantwortlichkeit wäre eine Kathastrophe für den Klimawandel und Umweltschutz und gefährden den europäischen Zusammenhalt.Abzocken und dann aus Europa austreten,wie die Briten das vor haben wäre unverantwortlich.

Die Folgen dieser Ausnahmen auch von Sozialen- und Klimawandelmaßnahmen,wo Reiche sich Ausnahmen kaufen können,um  von Flüchlingen und sozialer Armut ohne Verantwortlichkeit sein können, ist eine himmelschreiende Ungerechtigkeit

Auch vom Papst  wird die abscheuliche Ungerechtigkeit angeprangert,die Millionen Menschen zum Leben in Elend und Armut verurteilt.Dafür sei aber eine reiche kriegsfreundliche Elite- Minderheit verantwortlich,die sich nur um Waffenindustrie Geld,Macht und Ausnahmen für Sozialklimamaßnahmen sorgt.

Wer jetzt EU Austrittgedanken pflegt,wie die Briten,gefährdet den europäischen Zusammenhalt,der gerade jetzt wichtig ist für den innereuropäisch-katholischen Frieden.

Wenn wir nicht am europäischen Frieden festhalten,wird Europa den Krieg haben,den uns Amerika aufhalsen will,um uns schwach zu sehen.

 

 

Der Papst sagte in Nairobi weiter:
Die Armen haben einen besonderen Platz in meinem Leben und meinen Entscheidungen.Ich bin hier,und ich möchte,daß ihr wisst,daß mir eure Freuden und Hoffnungen,eure Ängste und Traurigkeit nicht gleichgültig sind.
Auch ihr habt Menschenrechte,sagte er zu den Armen.

Dieses Beispiel soll überall ,, Schule machen“

image

Gratis-Taschenalarm für,, alle“…
Die Angst ist gut für’s Geschäft.
In vielen Handtaschen nicht allein von Damen findet sich schon Pfefferspray!
Besser noch,wer
einen Hund 🐶
bei sich hat!

Vielleicht geschieht ein Weihnachts-Wunder und unseren Nahversorger,, Zielpunkt“ kauft wer auf?

image

image

image

Schon einmal mußte eine Kreißlerei in Obernalb wegen,, Zielpunkt“den Platz räumen.

Jetzt, wo Zielpunkt selbst wegen der fairen Preise sehr beliebt geworden ist bei den ,,kleinen“Leuten,und viele Bio-Produkte  
im Angebot sind,wird der beliebte Zielpunkt leider aufgelöst.

Schade!Wieder ein Nahversorger als Opfer.Aber,noch ist nicht aller Tage Abend; vielleicht kauft uns ja ein mitleidiger Reicher einfach auf und führt diese beliebte Lebensmittelkette weiter,einfach aus Liebe 💕 zu den Menschen?!

Es schneit, es schneit wie nicht gescheit…

image

Es schneit, es schneit –
wie nicht gescheit,
Die Zäune haben Mützen auf,
der Turm trägt einen weißen Knauf

hey Kinder holt den Schlitten raus,
weil’s schneit.

Es schneit,es schneit wie nicht gescheit…
Und zwickt der Frost in Nas‘ und Kinn,
streu den Vögeln Bio-Futter hin.

Narrenfreiheit der Verrückten schürt Hass und Krieg

image

Gesundheitliche Auswirkung von E-Zigaretten noch nicht erforscht:

image

Burkaverbot in der italienischen Schweiz gegen Menschenrechte und gegen Religionsfreiheit?

image

Volksabstimmung entscheidet über Freiheitsanspruch und Privatsphäre?
Folgenschwere Verallgemeinerung und Kriminalisierung von Muslime?…
Muslime sind nicht Schuld am Terror.
Angst darf nicht ungerecht urteilen…

Auch Jesus wurde mit einem Volksentscheid ausgeliefert…

EU-BESCHERUNG

DSC_0240frei zitiert aus dem Buch:
,,Auch Engel lachen gerne„!


Es war schon hoch an der Zeit,
aber nun ist innerhalb von Europa endlich eine einheitliche Regelung getroffen worden,die in Zukunft alle Unsicherheiten und Folter-Verirrungen rund um das Weihnachtsfest beenden wird.
Die Verordnung 0815/4711 regelt verbindlich,wie ein europäischer Christbaum nachhaltig reformfroh auszusehen hat und was als Schmuck verwendet werden darf.

Artikel 1: Die Nadellänge des EU-Christbaum muß mindestens 16 bis höchstens 19 Millimeter betragen, wobei die Farbe der Nadeln einem Bio-Grün nach RAL6011 zu entsprechen hat.

Vor der Aufstellung ist eine Stichprobe an den Nadeln durchzuführen,weil diese mehrheitlich nicht vor dem 6.Jänner abfallen sollen.

Artikel 2: Der EU-Christbaum muß mindestens drei Astquirln aufweisen und darf eine Höhe von 150 Zentimeter nicht unterschreiten.Tut er dies trotzdem,darf er nur unter der Bezeichnung Krispindel oder Krewecherl in den Handel gebracht werden.

Artikel 3: Die Beschaffenheit des Schmuckes ist dem Konsumenten freigestellt, allerdings müssen die Kugeln unzerbrechlich,das Engelshaar gentechfrei nachhaltig und die echten Bienenwachskerzen schwer entflammbar sein.

Selbsgebastelter Schmuck,der in öffentlichen Räumen zur Anschauung gelangt,ist der Kommissionsprüfstelle zur Kontrolle vorzulegen,ob keine Gefahr in Verzug ist,-tunlichst ein Jahr in vornhinein,weil mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen ist.

Artikel 4:
Das Weihnachtskripperl muß die Bibelberichte von der Geburt Jesu unverfälscht widergeben und zwar in jenem Augenblick, in dem die Heiligen Drei Könige eintreffen,-
,, Burschen, da samma emdlich!“ ausrufen und erschöpft auf die Knie fallen, was allgemein als sofortige Anbetung gedeutet werden soll.

Mario und Josef haben mit dankbaren Mienen auf das Kind zu blicken,wobei sie nie vergessen dürfen die schweren Strapazen von der vergangenen sowie der aktuellen Kriegsgefahr,die von dieser Herbergsuche ausgegangen ist.
Die Aufstellung von mindestens einem Esel ist zulässig aber nicht verpflichtend vorgeschrieben.

Die Einhaltung der Verodnung 0815/4711 wird übrigens stichprobenartig in den Haushalten überprüft.Es könnte also sein,daß sich der Rauchfangkehrer,der zu Neujahr gratulieren kommt,als amtliches Kontrollorgan gesendet ist.
Empfangen Sie den liebenswerten, glücksbringenden gesegneten Gast daher in jedem Fall freundlich und sparen sie nicht beim Trinkgeld.

Wilmas Bienenblog läuft unter Wordpress 4.9.10
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates